Was bringt Menschen dazu, sich für 99 Cent ein Lied über iTunes zu kaufen, in dem zehn Minuten lang nichts als absolute Stille zu hören ist? Genau so geschieht es derzeit mit "A a a a a Very Good Song" des "Interpreten" Samir Mezrahi. Das Lied hat es sogar schon in die US-amerikanischen iTunes-Charts geschafft. Dahinter steckt ein cleverer Gedanke. 

Schon Depeche Mode sangen in "Enjoy the Silence" davon, die Stille zu genießen. Ein Lied, das Sie bei iTunes herunterladen können, nimmt die britische Synth-Pop-Band beim Wort. In "A a a a a Very Good Song" ist etwa zehn Minuten lang absolut nichts zu hören. Schweigen, Ruhe, Lautlosigkeit – das bekommt man doch in der Regel kostenlos. "Warum also geben Leute 99 US-Cent bei iTunes aus, um Stille zu kaufen?", mögen Sie sich jetzt vielleicht fragen. Dahinter steckt ein gar nicht mal so unkluger Gedanke.

Ein Song für Autofahrer

Der "Interpret" von "A a a a a Very Good Song", Samir Rezhami, hat vor allem an die Autofahrer gedacht, als er das Lied "gemacht" hat. Schließt man sein iPhone nämlich via USB zum Laden an seine Autoanlage, wird als Erstes stets automatisch der Songtitel aus der Musiksammlung gespielt, der im Alphabet ganz am Anfang steht. In der Regel ist das ein Lied, das mit "A" beginnt. Und so gerne Sie einen Song mögen: Wenn er Ihnen zum zehnten Mal entgegen schallt, sobald Sie Ihr Smartphone mit der Anlage im Auto verbinden entwickeln Sie vielleicht doch Aversionen dagegen.

Wer sich "A a a a a Very Good Song" auf sein Handy lädt, trickst dagegen die Autoplay-Funktion aus, hört erst einmal zehn Minuten Stille und kann ganz in Ruhe auswählen, welche Lieder sein iPhone abspielen soll. Rezhami scheint damit einen Nerv getroffen zu haben. Sein Lied hat es schon in die US-amerikanischen iTunes-Charts geschafft, berichtet Engadget. Nun müssen Sie sich nur noch entscheiden, welchen Song Sie im Anschluss hören möchten. Wie wäre es mal wieder mit "Enjoy the Silence?