Intelligent und soundstark: Blaupunkt präsentiert einen neuen Smart Speaker. Der Chromcast-Lautsprecher mit integriertem Google Assistant soll sogar in Multi-Raum-Systeme eingebunden werden. Besonders praktisch: ein Steckdosen-Plug.

Im Rahmen der diesjährigen IFA stellt Blaupunkt einen Smart Speaker vor. PVA 100 nennt der Hersteller sein Modell, das er via Pressemitteilung ankündigt. Es ist nicht das erste Gerät des Audiospezialisten aus dem Chromecast-Universum allerdings der erste Kandidat, der mithilfe des Sprachassistenten Google Assistant seinen Dienst verrichtet.

Darüber hinaus verfügt der PVA 100 über einen Steckdosen-Plug auf der Rückseite. Ein Detail, das ihn besonders flexibel einsetzbar macht.

Chromecast-Smart-Speaker born for Multiroom-Systeme

Nicht nur Blaupunkt hat einige Chromecast-Modelle zu bieten, auch andere Hersteller von Audio- und HiFi-Zubehör halten da mit. Der neue Smart Speaker des deutschen Unternehmens kann also problemlos mit einer Vielzahl von Geräteklassen und Modellen verbunden werden und in dieser Kombi als offenes Multiroom-System fungieren.

Smart Speaker Blaupunkt PVA 100
Der neue Smart Speaker von Blaupunkt hat den Google Assistant an Bord und ist über den Steckdosen-Plug besonders unkompliziert zu integrieren. (© 2018 Blaupunkt)

Ein Ansatz, der vor allem synchrone, verzögerungsfreie Musik in verschiedenen Räumen verspricht. Dabei könnte der Steckdosen-Plug des PVA 100 im einen oder anderen Fall zu einem besonders komfortablen Aha-Erlebnis führen: Einstecken und loshören, so einfach könnte demnächst mit der intelligenten Box die Welt der Audio-Fans aussehen. Ein Vorteil, der durch den Sprachassistenten noch erweitert wird.

Google Assistant für Streaming und mehr

Zunächst mal liegt bei einem Lautsprecher eine Funktion des Google Assistant klar auf der Hand: Spotify und Co per Zuruf steuern, macht bei guter Soundausgabe auf jeden Fall Sinn. Doch auch für die perfekte Integration ins Smart Home wird der Sprachassistent gute Dienste leisten, schließlich wollen auch die Ohren von der Möglichkeit profitieren, alles lässig aus der Ferne steuern zu können.

Wer es hierbei nicht belassen will: Selbstverständlich beantwortet Blaupunkts Smart Speaker in Zusammenarbeit mit dem Google Assistant auch Fragen zum Wetter, zum Verkehr oder zu allen möglichen anderen Aspekten des alltäglichen Lebens.