Viele Details sind derzeit noch nicht bekannt zur Nintendo Switch. Nun hat der Konzern angekündigt, wann die neue Spielekonsole der Öffentlichkeit vorgestellt wird: Am 13. Januar 2017 bringt Nintendo Licht ins Dunkel und präsentiert die Nintendo Switch in Tokyo.

Bezüglich Preis, konkretem Erscheinungstermin und technischer Ausstattung der Nintendo Switch hüllt sich der Spielehersteller bisher in Schweigen. Jetzt hat Nintendo-Präsident Tatsumi Kimishima während eines Meetings mit Finanzinvestoren bekannt gegeben, wann die Öffentlichkeit weitere Details zur Nintendo Switch erfahren wird. Bei einer ausführlichen Präsentation der neuen Konsole am 13. Januar 2017 in Tokyo soll unter anderem das genaue Release-Datum mitgeteilt werden, wie Nintendo auf seiner Homepage schreibt. Ferner äußert sich der Konzern dazu, welche Spiele die Gaming-Welt zum Verkaufsstart erwarten darf.

Präsentation per Livestream weltweit zu sehen

Zu dem Event sind internationale Medienvertreter, Finanzinvestoren und Handelspartner geladen. Doch über einen Livestream auf der offiziellen Seite von Nintendo können Gaming-Fans überall auf der Welt die Präsentation mitverfolgen. Die genaue Uhrzeit will Nintendo in den nächsten Wochen über seine Social-Media-Kanäle mitteilen. Möchten Sie die Vorstellung der Konsole über den Stream live anschauen, berücksichtigen Sie, dass es in Tokyo zur Winterzeit schon acht Stunden später ist als in Deutschland, die Präsentation nach Mitteleuropäischer Zeit also womöglich schon am Morgen oder Mittag beginnt.