Es war nur noch eine Frage der Zeit. Facebook hatte das Feature bereits in seiner App getestet, nun ist es da. Ab heute wird "Day" weltweit für Android und iOS ausgerollt. Mit der Funktion lassen sich Fotos und Videos über den Facebook Messenger mit allen oder ausgewählten Freunden teilen und sind für sie 24 Stunden lang sichtbar. Danach löschen sich die Inhalte wieder von alleine. Ein mittlerweile gängiges Format in den sozialen Medien... 

Bei Instagram heißt es Stories, WhatsApp hat seit Neuestem eine Status-Funktion und die Mutter der 24-Stunden-Inhalte ist die Snapchat-Story. Mittlerweile gehört es in den sozialen Medien zum guten Ton dazu, den Nutzern die Möglichkeit zu bieten, Fotos und Videos für 24 Stunden mit Freunden und Followern zu teilen und darüber (s)eine Geschichte zu erzählen. Jetzt zieht auch Facebook nach. Der Social-Media-Riese gibt dem Kind einen neuen Namen und nennt seine Funktion "Day".

Nachdem das Unternehmen das Feature bereits in Irland getestet hatte, startet heute weltweit der Rollout für Android und iOS. Das gibt Facebook auf seinem Blog bekannt. Voraussetzung dafür ist, dass die App mit der neuesten Version auf dem aktuellen Stand ist. Mit Day lassen sich über den Facebook Messenger beliebig viele Fotos und Videos aufnehmen oder aus der Smartphone-Galerie hochladen, nach Belieben noch bearbeiten und anschließend mit allen oder ausgewählten Freunden teilen. Nach 24 Stunden verschwindet der Beitrag von alleine.

So funktioniert Day im Facebook Messenger

Im Dezember hatte Facebook der internen Kamera-Funktion seines Messengers ein großes Update spendiert: Zahlreiche Effekte, Filter, Rahmen und Emojis kamen hinzu sowie eine vereinfachte Handhabung. Nach Öffnen des Facebook Messengers gelangt der Nutzer schnell zur Kamera, indem er auf den großen Button am unteren Bildschirmrand tippt. So verfährt er auch, wenn er Day verwenden möchte. Nachdem ein Foto oder Video aufgenommen beziehungsweise hochgeladen und bearbeitet wurde, tippt der User auf den Pfeil in der rechten unteren Ecke. Hier gibt es nun die neue Option "My Day", zu der der Beitrag hinzugefügt werden kann.

Die Day-Beiträge der Freunde werden dann im Facebook Messenger im oberen Bereich angezeigt und können kommentiert werden. Eigene Beiträge lassen sich nach der Veröffentlichung manuell natürlich auch schon löschen, bevor 24 Stunden vergangen sind.