Kaum ein Tag zieht ins Land ohne neue Gerüchte zu Samsungs Jubiläums-Smartphone Galaxy S10. Und eines wird dabei immer deutlicher: Die Fans der südkoreanischen Traditionsmarke erhoffen sich spektakuläre Features. Ein neuer Leak spricht nun von fünf Kameras und einer knallbunten Farbvariante.

Wenn Samsung seine Spitzenposition als Number-One-Smartphone-Seller weltweit verteidigen will, muss der Konzern schwere Geschütze auffahren. Das verlangt zumindest die Netzgemeinde. Denn während Konkurrenten aus China mit immer mehr technischen Raffinessen aufwarten und Apple sich der Treue seiner Jünger sicher sein kann, ließ Samsung den Wow-Effekt bei den Präsentationen seiner jüngsten Flaggschiffe irgendwie aus.

Damit steigen die Erwartungen an das Jubiläums-Smartphone Galaxy S10 langsam ins Unermessliche. So sollen laut SamMobile nun Leaks aus Südkorea durchgesickert sein, die von fünf Kameras sprechen – und auch ein Farbspiel in Aussicht stellen.

Triple- + Dual-Cam = Fünf Linsen

Dabei klingt die Verteilung der Kameras plausibel: Auf der Rückseite prangt eine Triple-Kamera, auf der Vorderseite knipst eine Dual-Kamera hübsche Selfies. Macht insgesamt fünf Linsen. Die werden mittlerweile aber auch dem LG V40 ThinQ und einem Nokia-Modell (möglicherweise Nokia 9) nachgesagt – als Alleinstellungsmerkmal kann das Galaxy S10 also nicht mit ihnen punkten.

Zudem gehen die Leaks davon aus, dass nicht alle S10-Modelle mit diesem Arsenal an Kameras bestückt sein werden: Lediglich die Premium-Variante dürfte mit dieser Art Hightech daher kommen – und damit auch entsprechend teuer werden.

Knallig violetter Farbverlauf?

Damit aber auch die "günstigeren" Modelle (wohl mit Dual- und Single-Kamera ausgestattet) punkten können, wird Samsung angeblich auf optische Anziehungskraft setzen.

Erst kürzlich wurde bekannt, dass das Galaxy A9 Star in China in einem knallig violetten und glänzenden Farbverlauf auf den Markt kommen wird. Warum sollte diese Strategie nur auf China beschränkt bleiben? Gut möglich also, dass Samsung für das Flaggschiff 2019 auch ein Farbfeuerwerk in petto hat.

Geht es nach Leak-Profi Steve Hemmerstoffer, könnte das durchaus im Bereich des Möglichen sein: Wie er auf Twitter bekannt hab, berichten seine Quellen von ganzen neun Farbvarianten des Galaxy S10. Wir dürften also gespannt bleiben, was uns zum Galaxy-Jubiläum tatsächlich erwartet.