Pünktlich zum Start der Camping-Saison ist nun auch das nächste Outdoor-Smartphone aus dem Hause Samsung aufgetaucht: Das Galaxy S8 Active ist seit Neuestem auf der Firmenwebseite gelistet. Das lässt auf einen baldigen offiziellen Start hoffen. Gut möglich, dass das Smartphone auch gleich noch einen Gefährten bekommt – Samsung arbeitet angeblich an einem Nachfolger des Galaxy Tab Active.

Die ersten angeblichen Bilder des Outdoor-Smartphones tauchten bereits vor knapp einem Monat auf. Mit einem flachen Display, abgerundeten Ecken und einem robusten Gehäuse soll das Galaxy S8 Active zu einem widerstandsfähigen Begleiter durch die Camping-Saison werden. Der 4.000 mAh Akku und eine Resistenz gegen Staub und Wasser auf Militärstandard sollen ihr Übriges tun. Nur eine offizielle Ankündigung des S8 Active fehlte – bis jetzt. Denn nun tauchten auf der offiziellen Samsung-Seite Samsung Knox Spezifikationen zum neuen Outdoor-Smartphone auf. Die bisherigen Gerüchte wurden dadurch bestätigt. Wann mit einem Verkaufsstart zu rechnen ist, gab Samsung zwar noch nicht bekannt, der Zeitplan der Vorgängermodelle lässt hier jedoch eine gewisse Regelmäßigkeit erkennen: Das S6 Active wurde im Juni 2015, das S7 Active im Juni 2016 vorgestellt.

Nachfolger des Samsung Galaxy Tab Active in Planung

Das Samsung Galaxy S8 Active soll nicht der einzige Begleiter auf dem Campingtrip bleiben: Drei Jahre, nachdem das Galaxy Tab Active auf den Markt kam, scheinen die Südkoreaner wieder an einem Outdoor-Tablet zu arbeiten. Wie SamMobile berichtet, werden derzeit zwei Modelle mit den Nummern SM-T390 und SM-T395 entwickelt. Dabei sollen wohl, wie beim Vorgänger, wieder eine WiFi- und eine LTE-Variante angeboten werden. Während Samsung seine Outdoor-Smartphones in den vergangenen Jahren nicht auf den deutschen Markt brachte, stehen die Chancen diesbezüglich beim Active Tablet besser, dieses soll primär für den europäischen und lateinamerikanischen Markt entwickelt werden. Wann es allerdings soweit sein wird, ist noch nicht bekannt.