Sportlicher Nachwuchs zeigt sich: Demnächst soll eine neue Samsung-Smartwatch als Galaxy Sport erscheinen. Nun sind erste Renderbilder der unter dem Codenamen „Pulse“ entwickelten Uhr aufgetaucht.

Die Smartwatches von Samsung sind immer für eine Überraschung gut. War 2017 mit der Gear Sport eine Uhr für sportbegeisterte User erschienen, kam 2018 mit der Galaxy Watch eine eher trendorientierte Smartwatch auf den Markt.

Nun soll das Unternehmen erneut an einer Smartwatch für sportliche Action arbeiten, die demnächst angeblich als Galaxy Sport eingeführt wird. Von der unter dem Codenamen „Pulse“ entwickelten Uhr sind nun auf Slashleaks erste Renderbilder aufgetaucht.

Optisch ähnlich wie die Galaxy Watch

Die Render stammen nicht von Samsung, sondern sollen auf Daten direkt aus der Fertigung basieren. Optisch erinnert die Form an die letztjährige Galaxy Watch, allerdings sind die seitlichen Knöpfe anders geformt als beim Vorgänger. Auch eine Art Sensor ist auf der Rückseite der Smartwatch zu erkennen.

Specs zur neuen Galaxy Sport sind bislang nicht bekannt. Als wahrscheinlich gilt, dass die neue Uhr das AMOLED-Display und das Tizen OS vom Vorgänger übernehmen wird. Dazu könnten sportorientierte Features wie eine Herzfrequenzmessung kommen.

Renderbilder "Pulse / Galaxy Sport
Auf den Renderbildern der mutmaßlichen Galaxy Sport fehlt die drehbare Lünette. Was sich bis zum Marktstart noch ändern dürfte. (© 2019 AndroidICS4)

Warum fehlt die Lünette?

Bislang war die drehbare Lünette bei den Samsung-Smartwatches gesetzt, sie fehlt auf den Renderbildern. Gut möglich also, dass sich die Optik des marktreifen Modells dann doch noch wesentlich von den aktuellen Rendern unterscheiden wird. Andererseits ist es auch nicht völlig ausgeschlossen, dass Samsung bei seiner neuen Galaxy Sport auf den Drehring verzichtet.

Über das Erscheinungsdatum des neuen Modells ist bislang nichts bekannt. Die Galaxy Watch erschien im August 2018 – nicht unwahrscheinlich, dass sich alle Interessierten noch eine ganze Weile gedulden müssen, bis die Galaxy Sport offiziell vorgestellt wird.

Ähnliche Artikel