Bekommen Home und Mini bald Zuwachs? Der Google Home Max könnte auch in Deutschland kurz vor dem Marktstart stehen. Für entsprechende Mutmaßungen sorgt ein Eintrag auf der deutschen Seite des Google Stores.

Googles Smart Speaker Home und Home Mini sind in Deutschland schon länger am Start. So mancher Nutzer wird sich aber nach dem Größten der Familie gesehnt haben: Der Google Home Max, im Herbst letzten Jahres für den US-Markt angekündigt, ist bislang hierzulande nicht erhältlich.

Eine Lücke für all jene, die beim Thema intelligenter Lautsprecher aufseiten Googles vor allem den Sound vermissen. Nun könnte der Marktstart des Typen mit der kräftigen Stimme nicht mehr weit weg sein.

Google Home Max mit Kurzauftritt im Google Store

Denn der Google Home Max ist ab sofort im Google Store gelistet. Wenn auch nicht in sämtlichen Details. Ein Klick auf das Produktbild führt nämlich nicht etwa auf eine deutsche Produktseite, die über die Vorzüge des größten Mitglieds des Smart-Speaker-Trios aufklären würde. Dem Klick folgt der Refresh der Startseite – aus der Traum von näheren Informationen zur soundstarken Intelligenzbestie.

Nicht ganz: Schließlich ist der Umstand, dass der Google Home Max derart prominent im Google Store erscheint, ein ziemlich konkreter Hinweis darauf, dass der Marktstart nur eine Frage kürzester Zeit sein könnte. Es sei denn, das Ganze wäre nichts als ein großes Missverständnis und bloß durch Unachtsamkeit auf die Seite geraten – etwas viel Chaos für das sonst so zielsichere US-Unternehmen.

Technische Feinheiten für satten Klang

Der Google Home Max soll vor allem diejenigen zufriedenstellen, denen beim Smart Speaker das Sounderlebnis am wichtigsten ist. Damit etwa Musik satt und je nach Situation optimiert erklingt, verfügt Googles größter Home-Vertreter unter anderem über zwei 4,5-Zoll-Subwoofer und eine Soundanpassung.

Stärken, für die Kunden tiefer als beim Rest der Familie in die Tasche greifen müssen. 399 US-Dollar kostet der seit Dezember in den USA erhältliche Sound-Protz. Auch der zu erwartende Preis für Europa wird entsprechend deutlich über Home und Home Mini liegen.