Der Google Assistant wäre wohl kaum eine große Hilfe, wenn er nicht in jeder Lebenslage mit Rat und Tat zur Seite stehen würde. So hilft der smarte Sprachassistent natürlich auch heute (stellen Sie ihn dazu auf Englisch um). Probieren Sie es aus – wenn Sie sich trauen.

Ein Halloween ohne Kürbis? Undenkbar. Egal, ob er kunstvoll geschnitzt von der Fensterbank aus Besucher angrinst oder im Kochtopf für das leibliche Wohl sorgt. Die orangefarbenen Kugeln gehören zu diesem Fest einfach dazu. Wenn Sie noch keinen haben, können Sie Google bitten, Sie zum nächsten Pumpkin-Feld (oder eben Supermarkt) zu leiten. Das passende Rezept für die Kürbissuppe sucht der Assistant dann natürlich auch gern.

Fehlt Ihnen hingegen noch eine Inspiration für das ultimative Halloween-Kostüm, lässt Google Sie auch hier nicht allein. Bei "OK Google, what should I be for Halloween? (Google, was soll ich an Halloween sein?)" hilft der Assistant, das perfekte Kostüm zu finden.

Sind Sie sogar selbst Gastgeber einer Halloween-Party oder erwarten Sie heute Abend zumindest eine Horde kleiner Geister auf Ihrer Türschwelle, hilft Ihnen Google, nicht das Wichtigste bei der Einkaufsliste zu vergessen: "OK Google, add Halloween candy to my shopping list (Google, füge Süßigkeiten für Halloween zu meiner Einkaufsliste hinzu)".

Einmal erschrecken bitte – das übernimmt heute der Google Assistant

Die Süßigkeiten sind leer, doch um Sie herum wimmelt es nur so vor Monstern? Keine Panik, Google hilft. Auf die Frage "OK Google, how do I get rid of monsters? (Google, wie werde ich Monster los?)" steht Ihnen Ihr Sprachassistent mit wertvollen Tipps zur Seite.

Der Kürbis ist geschnitzt, die Süßigkeiten stehen bereit, und das Bettlaken haben Sie sich auch schon über den Kopf gezogen. Trotzdem will die richtige Halloween-Stimmung einfach nicht aufkommen? Auch hier können Sie den Assistenten zu Hilfe bitten: Bei "OK Google, let's get spooky (Google, lass es gruselig werden)" gibt das Programm passende Kinderlieder zum Besten. Wenn Sie sich lieber richtig gruseln wollen, sagen Sie "OK Google, scare me (Google, erschrick mich)" und warten Sie, was passiert ...