Im Hochglanz-Style präsentiert sich ein bislang unbekanntes Smartphone von HTC auf einem Flyer. One X10 soll das schicke Gerät angeblich heißen und wirbt mit dem Slogan "Big style meets bigger battery". Dennoch ist das Bild mit Vorsicht zu betrachten: Es handelt es sich nicht um eine offizielle Ankündigung der Taiwaner, sondern um einen Leak. 

Im Februar hat HTC mit dem HTC U Ultra und dem HTC U Play bereits ein High-End-Smartphone und ein Gerät der gehobeneren Mittelklasse auf den Markt gebracht. Dass die Taiwaner in diesem Jahr noch nachlegen werden, ist gewiss. Nur wann genau das HTC U Ocean oder HTC 11 – wie auch immer das nächste Flaggschiff nun heißen wird – auf den Markt kommt, steht noch nicht fest. Ende April soll es angeblich so weit sein.

In der Zwischenzeit zieht ein neues, bislang unbekanntes Modell dieser Tage die Blicke auf sich. HTC One X10 soll das Smartphone heißen, das sich auf einem schicken Hochglanz-Flyer in stylischem Design präsentiert – zumindest von seiner Rückseite. Zu sehen ist eine Hauptkamera mit Dual-LED-Blitz. Darunter ist ein Fingerabdrucksensor verbaut, die Mitte der Rückseite ziert ein HTC-Logo. An den Seiten sind außerdem Knöpfe zu erkennen, bei denen es sich vermutlich um den Powerbutton sowie die Tasten zur Regelung der Lautstärke handelt. Vor allem der abgedruckte Slogan lässt darauf schließen, dass ein HTC One X10 vor allem mit einem leistungsfähigen Akku punkten könnte: "Big style meets bigger battery".

Foto von HTC One X10 kursiert als Leak bei Twitter

Auch wenn der gut gemachte Flyer den Anschein erweckt, dass es sich um offizielle Werbung von HTC handelt: Das Foto ist doch nur ein Leak, den Tech-Blogger Evan Blass auf seinem Twitter-Account gepostet hat. Blass schiebt mit den Worten "Beruhigt euch, ihr habt es schon vorher gesehen" gleich noch ein älteres Bild nach, welches angeblich ebenfalls das HTC One X10 zeigt. Wenn auch eins, das weitaus weniger Hochglanz-Optik zu bieten hat.