Das Huawei P20 und das Huawei P20 Lite sind anscheinend erstmals auf Bildern zu sehen. Angebliche Leaks zeigen beide Geräte mit jeweils besonderen Merkmalen: das Standard-Modell mit einer Triple-Kamera, der kompakte Ableger mit einer "Notch" ähnlich dem iPhone X.

Die Bilder der kommenden Top-Smartphones stammen offenbar von einem Hüllen-Hersteller: Alle von Slashleaks veröffentlichten Aufnahmen zeigen das Huawei P20 und P20 Lite mit Cases. Wenngleich die Rahmen beider Modelle verdeckt sind, sind die Haupt-Features jeweils gut erkennbar. Auf der Rückseite des gerenderten Huawei P20 sind gleich drei Kameralinsen vertikal zu sehen.

Triple-Kamera von Leica mit 40 MP?

Versehentlich veröffentlichtem Werbematerial zufolge soll die Triple-Kamera mit 40 Megapixel auflösen und einen fünffachen optischen Zoom bieten. Die Linsen stammen demnach von Optik-Spezialist Leica. Statt Huawei P20/P11 ist dort allerdings die Rede von der "PCE Series". Womöglich steht also ein Namenszusatz an, wenn sich die Bezeichnung des Smartphones nicht komplett ändern sollte.

Eine "Notch" wie beim iPhone X scheint sich hingegen auf das Huawei P20 Lite zu beschränken: Wo der Bildschirm des P20 auf der Oberseite bündig abschließt, ragt beim kompakten Schwestermodell eine Einbuchtung für den Hörer in den Screen. Anders als das P20 scheint es auch ohne Dual-Selfie-Kamera auskommen zu müssen, sodass mehr Platz übrig bleibt.

Huawei P20 Lite Leak
Offenbar besitzt nur das Huawei P20 Lite eine "Notch". (© 2018 Slashleaks)

Enthüllung voraussichtlich am 27. März

Ob die Angaben der Wahrheit entsprechen, erfahren wir voraussichtlich am 27. März 2018. So gab Huawei bekannt, zu diesem Termin seine "neuen Flaggschiff-Geräte" vorzustellen. Zwar blieben die Namen Huawei P20 und P20 Lite unerwähnt, doch dürfte eine Enthüllung dieser Geräte eindeutig sein. Voraussichtlich bekommen wir auch eine Maxi-Variante in Form des Huawei P20 Plus zu sehen.

Auf dem MWC Ende Februar wird Huawei indes nicht vertreten sein, heißt es. Angeblich scheue das Unternehmen das Galaxy S9, in dessen Schatten die eigenen Neuvorstellungen untergehen könnten. LG habe aus demselben Grund eine ähnliche Entscheidung getroffen. Bleibt abzuwarten, ob ein anderes Unternehmen vor Huawei mit einem Triple-Kamera-Smartphone aufwartet.