Huaweis Y-Serie von Smartphones für Einsteiger ist nun auch in Deutschland komplett. Ab sofort ist das Huawei Y5 (2018) hierzulande verfügbar. Mit seinem attraktiven Preis und den Selfies-Features wollen die Chinesen vor allem die junge Generation für das Modell begeistern.

"Der optimale Smartphone-Begleiter für die junge Generation" soll das Huawei Y5 (2018) sein, bewerben die Chinesen ihren jüngsten Release in Deutschland. Das Modell ist das letzte von einem Einsteiger-Trio, das Huawei ursprünglich im April vorgestellt hatte. Die ersten beiden Vertreter der Y-Reihe – das Huawei Y7 und das Y6 – waren bereits ab dem 2. Mai auf dem deutschen Markt erhältlich, jetzt macht das Huawei Y5 (2018) die Runde komplett.

Ein Bildschirm, zwei offene Apps

Als besondere Features bietet das Smartphone zum Beispiel einen Split-Screen, bei dem zwei Apps gleichzeitig auf demselben, 5,45 Zoll großen Bildschirm genutzt werden können. So kann der User während eines Chats auch gleich noch ein Video ansehen.

Huawei Y5 (2018) Black
Huawei Y5 (2018) Black (© 2018 Huawei)

Daneben sticht der Drei-Karten-Slot hervor. Hier können zwei verschiedene SIM-Karten eingelegt werden, während der dritte Slot für eine microSD-Karte verfügbar ist. Mit deren Hilfe können die 16 GB interner Speicher um bis zu 256 GB erweitert werden.

Immer im richtigen Licht

Damit der User auch genügend und attraktive Fotos für diesen Speicherplatz schießt, helfen ihm die besonderen Selfie-Features. So ist an der Frontseite ein spezieller Blitz angebracht, der die Lichtverhältnisse im Gesicht der (selbst-)porträtierten Person erkennen und automatisch optimieren soll. Die 8-MP-Kamera auf der Rückseite ist mit HDR Post-Processing ausgestattet, das die Überbelichtung oder extrem dunkle Hintergründe vermeiden hilft.

Die weiteren Specs des Huawei Y5 (2018):

  • 3.000 mAh Akku
  • Betriebssystem Android 8.1 mit EMUI
  • Face Unlock
  • "Augen schonen"-Modus, Tap-to-Wake, Karaoke-Modus

Das Huawei Y5 (2018) ist in den Farben Black und Blue verfügbar. Es ist ab sofort mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von 119 Euro in Deutschland im Handel.