Der Release von Top-Smartphones wird im Vorfeld meist von Spekulationen und Leaks begleitet: Erst kommen die Gerüchte, dann folgen die Konzeptvideos und Entwürfe. Ein neues Video zeigt jetzt, wie das künftige Samsung Galaxy S8 aussehen könnte.

Sollte sich das Video des mysteriösen Konzeptdesigners Concept Creator nahe an der Realität bewegen, könnte das Samsung Galaxy S8 seinen Vorgänger, das Galaxy S7, an Funktionalität und Design weit übertrumpfen. In dem fast eineinhalb Minuten langen Clip sagt der Designer etwa voraus, dass der Akku des neuen Samsung-Flaggschiffs eine Kapazität von 3650 mAh haben soll und sich durch das Herunterschieben der rückseitigen Gehäuseabdeckung leicht selbst wechseln lässt.

Gibt es das Samsung Galaxy S8 in weiß-goldenem Farbdesign?

Das Konzeptvideo zeigt das Samsung Galaxy S8 außerdem mit einer Dual-Kamera auf der Rückseite. Diese soll Concept Phones zufolge mit 12 MP und 13 MP ausgestattet und mit einer schicken Goldfassung umrahmt sein. Auch ist in dem Clip ein Modell zu sehen, dass das Samsung Galaxy S8 in weiß-goldenem Farbdesign darstellt und weitere neue Farben verspricht.

Ein kraftvoller Lautsprecher auf der Vorderseite unterhalb des Displays und ein 5,5 Zoll-Screen mit Auflösung in 4k sind weitere Features, mit denen der Konzeptdesigner lockt. Die Bildschirmgröße würde allerdings einem anderen Gerücht widersprechen, das besagt, dass das Samsung Galaxy S8 mit zwei größeren Display-Varianten auf den Markt kommt. Eine Annahme wird durch den Clip allerdings gefestigt: Der südkoreanische Hersteller scheint sich in Zukunft einer edge-Version mit abgerundeten Display-Kanten zuzuwenden. Mit dem Video macht Concept Creator jedenfalls Lust auf mehr und erhöht die Spannung, mit der das Samsung Galaxy S8 im nächsten Jahr erwartet wird.