Musikliebhaber, die besonderen Wert auf Texte legen, dürfen sich freuen. Ein Lautsprecher, der Songtexte anzeigt und die Lyrics auch noch künstlerisch animiert: Der Lyric Speaker verspricht genau das – und einen guten Sound.

52 Zentimeter breit, 35 Zentimeter hoch, 14 Zentimeter tief und 11,5 Kilo schwer – soweit die nüchternen Werte zum handfesten Sein des Lyric Speaker, wie auf der Webseite angegeben. Aber natürlich ist ein Lautsprecher weit mehr als das, und in diesem Fall sorgt der Hersteller für einen ganz besonderen Aha-Effekt: Der Speaker erkennt den gespielten Song und gibt über seine durchsichtigen TFT-LCD-Platten aus Acryl die Songtexte nebst Animationen zum Besten.

Die japanische Firma Cotodama greift für ihren Augenschmeichler auf eine besondere Technik zurück. Der Lautsprecher erkennt über seine „Lyric Sync Technology“ die Stimmung des jeweiligen Musikstücks und liefert den Text in einer grafischen Verpackung, die darauf angepasst ist. Auch der Sound soll laut Hersteller über jeden Zweifel erhaben sein: Coaxial-Lautsprecher in Verbindung mit vibrationsfreier Verarbeitung und Materialmixtur sorgen für ein angeblich organisches und natürliches Klangerlebnis.

Nur 15 handgemachte Exemplare pro Monat

In der Praxis ergeben sich erstaunliche Unterschiede, wenn der stylishe Blickfang sich an die Arbeit macht. So wird ein Liebeslied eher mit einer feinen, geschwungenen Schrift dargestellt, die über den Bildschirm schwebt. Bei einem Rocksong breiten die Buchstaben sich dagegen energiegeladen aus. Handelt es sich um ein Instrumentalstück, zeigt der Lautsprecher abstrakte Grafiken, die sich synchron zur Musik bewegen.

Der WiFi-Lautsprecher ist kompatibel zu Android- und iOS-Geräten sowie PC. Lediglich 15 handgemachte Exemplare des Lyric Speaker stellt Cotodama im Monat her. So viel Exklusivität hat ihren Preis. Wer das feine Teil vor dem inneren Auge bereits zwischen Boxspringbett und Pop-Art-Gemälde platziert hat, sollte jetzt kurz die Luft anhalten: Für 4.500 US-Dollar ist der coole Lautsprecher ab sofort erhältlich.

Dieses Video zeigt den Klang-Styler in Aktion: