Ein niederländischer Online-Shop hat Bilder und Informationen zur Smartwatch Misfit Vapor 2 veröffentlicht, bevor die Uhr überhaupt präsentiert wurde. Vor allem die verschiedenfarbigen Armbänder, teilweise aus Leder, stechen ins Auge. Zudem scheint die Smartwatch in zwei Größen auf den Markt zu kommen.

Das amerikanische Elektronikunternehmen Misfit steht offenbar kurz vor dem Release der zweiten Version seiner Smartwatch Vapor. Das legt zumindest ein umfangreicher Leak eines niederländischen Online-Shops nahe. Dort tauchte die Misfit Vapor 2 mit der Bezeichnung Gen 4 Display Smartwatch MIS7200 bereits auf. Unter diesem Link ist die Uhr bereits gelistet mit dem Vermerk "bald bestellbar". (Stand 18. Oktober 2018).  

Die auf dem Betriebssystem Wear OS basierende Smartwatch wird offenbar in zwei Größen zu bekommen sein. Laut 9to5Google kommt ein Modell mit einer Diagonalen von 1,42 Zoll und einer Auflösung von 454 x 454 Pixel auf den Markt. Dieses verhältnismäßig große Display soll durch schmalere Ränder möglich gemacht werden. Das zweite Modell wird etwas kleiner ausfallen und mit 390 x 390 Pixel auflösen. Beide Varianten sollen etwas dünner als der Vorgänger sein.

Misfit Vapor 2: Specs, Farben und Material

Die Misfit Vapor 2 wird optisch in mehreren Varianten angeboten: Das Gehäuse ist offenbar in Schwarz, Gold und Silber zu bekommen, passende Armbänder gibt es in mehreren Farben, darunter Rosa, Blau und Braun. An Materialien stehen Leder, Silikon und Metall zur Auswahl.

Auch einige Specs wurden durch die Listung bereits verraten: GPS wird anders als beim Vorgänger integriert sein, ebenso die Near Field Communication (NFC), die das Bezahlen mit der Uhr ermöglichen soll. Die Misfit Vapor 2 Smartwatch soll zudem über einen IPX5-Wasserschutz bis 5 ATM verfügen sowie einen Sensor zum Erfassen der Herzfrequenz. Ob der neue Snapdragon Wear 3100 in der Uhr verbaut wurde oder der Vorgänger Snapdragon Wear 2100, ist noch ungewiss. Da beide Modelle laut des Leaks ab 230 Euro zu bekommen sind, ist wohl mit dem älteren Prozessor zu rechnen.