Alte GameCube-Klassiker wie Super Mario Sunshine auch auf der bald erscheinenden Nintendo Switch spielen – einem neuen Gerücht zufolge soll das über den Virtual Console-Dienst von Nintendo ermöglicht werden. Drei Spiele befinden sich angeblich schon in Vorbereitung.  

15 Jahre ist es schon her, dass der Nintendo GameCube auf den Markt kam. Doch die Würfelkonsole hat immer noch ihre treuen Fans. Diese dürften bei einem neuen Gerücht, das sich um die voraussichtlich im März erscheinende Nintendo Switch rankt, hellhörig werden. Aus drei unterschiedlichen Quellen will Eurogamer erfahren haben, dass auf der neuen Spielkonsole aus dem Hause Nintendo auch GameCube-Klassiker laufen werden. Möglich macht's der Virtual Console-Dienst.

Über diesen Service von Nintendo können Games gekauft werden, die für ältere Konsolen des japanischen Spieleherstellers entwickelt wurden. So hatten die Fans beispielsweise mit der Nintendo Wii U die Möglichkeit, auch Klassiker des Game Boy Advance und Nintendo DS zu spielen. Für die Nintendo Switch könnten über Virtual Console nun erstmals GameCube-Spiele digital zur Verfügung stehen. Drei Bestseller sollen angeblich schon in Vorbereitung sein: Super Mario Sunshine, Luigi's Mansion und Super Smash Bros. Melee.

Drei GameCube-Bestseller sollen in Vorbereitung sein

Auch die GameCube-Version des beliebten Simulationsspiels Animal Crossing könnte Eurogamer zufolge seinen Weg auf die Nintendo Switch finden. Hier hat der Gamer die Möglichkeit, innerhalb des Spiels NES-Klassiker wie The Legend of Zelda, Donkey Kong oder Super Mario Bros. freizuschalten.

Welche alten Nintendo-Systeme neben dem GameCube über Virtual Console noch für die Switch verfügbar gemacht werden, ist bislang unbekannt. Gut möglich ist, dass es ein ähnliches Upgrade-Programm wie bei der Nintendo Wii U geben wird: Für bereits bei Virtual Console gekaufte Spiele muss nicht noch einmal der volle Preis, sondern eine geringe Gebühr gezahlt werden, um das Game auch auf die Nintendo Switch zu bringen. Am 13. Januar 2017 stellt der japanische Spielehersteller seine neue Konsole vor.