Vor drei Jahren bestritt Nintendo-Maskottchen Mario sein letztes Abenteuer im Jump’n’Run-Game “Super Mario 3D World” für die Wii U. Hat der italienische Klempner 2017 seinen nächsten großen Auftritt zum Release der Nintendo Switch? Gerüchten zufolge soll die Entwicklung eines neuen Super Mario-Spiels fast abgeschlossen sein.

”It’s-a-me, Mario” und “Mamma mia” sind Ausrufe, die Gaming-Fans nur allzu gut kennen. Sie stammen von dem berühmten Nintendo-Maskottchen Mario. Der kleine italienische Klempner springt, rennt und boxt sich seit 1985 durch die Videospiel-Welten von Nintendos Jump’n’Run-Reihe Super Mario.

Bereits der Trailer zur Nintendo Switch gibt ab Minute 02:10 Hinweise darauf, dass es für die Spielkonsole ein neues Super Mario-Game geben wird. Die Gerüchte häufen sich nun, dass die Entwicklung eines solchen Spiels fast abgeschlossen ist.

Erscheint ein Super Mario-Game pünktlich zum Release der Nintendo Switch?

Befeuert hat diese Annahmen wieder einmal Nintendo-Insiderin Emily Rogers über ihren Twitter-Account. Rogers vermutet sogar, dass der Nintendo-Held sein nächstes Abenteuer schon pünktlich zum im März 2017 erwarteten Release der Switch, bestreiten könnte. Ob sich ein Super Mario Switch unter den Starttiteln befindet, wird sich vielleicht am 13. Januar 2017 klären. An diesem Tag will Nintendo weitere Details zur neuen Konsole bekanntgeben und sich auch zu den Spielen äußern.

In jedem Fall macht Emily Rogers die Gaming-Fans neugierig, indem sie voraussagt, dass es in der neuen Super Mario-Version für die Nintendo Switch mehr Erkundungsmöglichkeiten geben werde als bei den Vorgängern “Super Mario 3D World” und “Super Mario Galaxy”.