HMD könnte das Nokia 9 noch im November ankündigen. So gibt das Unternehmen die Teilnahme an der Start-up-Messe Slush 2017 bekannt, wobei man auch Smartphones zeigen wolle.

"Nokia wird auf der #Slush17 in Halle 7B anwesend sein, um Nokias Innovationen rund um Gesundheit und Technologie zu besprechen", heißt es laut Nokiapoweruser in der Bekanntmachung des Herstellers. Das neue Topmodell bleibt in der Ankündigung zwar unerwähnt, doch ist weiterhin die Rede davon, dass Besucher "Smartphones der Marke Nokia" kennenlernen sollen. Sollte HMD dann auch das Nokia 9 im Gepäck haben, könnte die Enthüllung noch diesen Monat stattfinden.

Event beginnt am 30. November

Die Slush 2017 beginnt übermorgen am 30. November in Helsinki und endet am 2. Dezember. Zuletzt hatte HMD das Nokia 7 vorgestellt. Das Mittelklasse-Modell ist bislang aber nur in China erschienen. Gut möglich, dass die hierzulande bereits erhältlichen Nokia 3, 5 und 6 bald ein Schwestermodell zur Seite gestellt bekommen, während das Nokia 9 die Nachfolge des 8 als Vorzeige-Smartphone antritt.

Nokia 9 Design
Diese Zeichnungen zeigen angeblich das Design des Nokia 9. (© 2017 NokiaPowerUser)

Inoffizielle Renderbilder liefern unterdessen einen Vorgeschmack darauf, was die Designer mit Ihrem neuen Flaggschiff präsentieren könnten. Die ansehnlichen 3D-Modelle basieren dabei auf Gerüchten: Die Rückseite wartet mit sanft geschwungenen Flanken und einer Dual-Kamera auf. Darunter befindet sich ein Fingerabdrucksensor. Der Ersteller des Konzepts geht zudem davon aus, dass das Display des Nokia 9 mit besonders schmalen Seitenkanten daherkommt und offenbar mit einem 18:9-Bildschirm ausgestattet ist, wie sie etwa das iPhone X oder das Google Pixel 2 besitzen.

Neues Design oder größeres Nokia 8?

Vielleicht wird das Nokia 9 aber auch "nur" eine größere Version des Vorgängers präsentieren, wenngleich mit dezent aufgebohrten Specs. Wo das aktuelle Topmodell 5,3 Zoll misst, könnte die Bildschirmdiagonale des 9er 5,5 Zoll oder gar 5,7 Zoll messen. Was dran ist an den Gerüchten, gibt HMD wohl frühestens am 30. November in Helsinki bekannt. Gerüchte um einen Release des Nokia 9 im September haben sich indes nicht bewahrheitet.