Sony bietet Playstation-Plus-Mitgliedern im Februar zwei kostenlose Actionspiele für die PS4 an und erhöht den Cloud-Speicher um das Zehnfache. Zum letzten Mal gibt es zudem Gratis-Games für PS3 und PS Vita. 

Zocker aufgepasst! Wer Mitglied bei PlayStation Plus ist, kann ab dem 5. Februar auf mehrere kostenlose Spiele zurückgreifen – je nachdem, welche Konsole im Einsatz ist. Für die PlayStation 4 gibt es die Actiongames "For Honor" aus dem Jahr 2016 und "HITMAN: The Complete First Season" aus dem Jahr 2017 für umsonst.

In "For Honor" kämpfen Krieger aus drei verschiedenen Fraktionen auf einem Schlachtfeld, um ihre Ehre zu verteidigen. Mit hoher Präzision in der Steuerung behalten Spieler stets Kontrolle über jeden Hieb, jede Blockade, jeden Stich und jede Parade, um die Feinde mit List, Strategie und Teamplay im Nahkampf in die Knie zu zwingen.

In "HITMAN: The Complete First Season" haben die Spieler als Agent 47 den Auftrag, Auftragsmorde an den mächtigsten und prominentesten Zielen auf der ganzen Welt durchzuführen. In insgesamt sechs Episoden der ersten Staffel reisen Spieler dafür nach Frankreich, Italien, Marokko, Thailand, Japan und in die USA.

Zum letzten Mal gibt es zudem Gratis-Games für PS3 und PS Vita. PS3-Zocker freuen sich über eine Gratis-Version von "Metal Gear Solid 4 – Guns of the Patriots" sowie den Comic-Prügler "Divekick". Für den Handheld bietet Sony die Spiele "Gunhouse" und "Rogue Aces" kostenlos an. 

Ab dem 8. März werden Titel für PlayStation 3 und PlayStation Vita nicht mehr Teil der kostenlosen Spiele für PS Plus-Mitglieder sein.

PlayStation Plus ab Februar mit mehr Cloud-Speicher

PlayStation Plus ist ein kostenpflichtiges Abonnement, das die Funktionen des PSN-Kontos erweitert und einige Zusatzfeatures bietet. PlayStation Plus-Abonnenten erhalten Online-Multiplayer-Spiele, monatliche Spiele zur kostenlosen Verfügung, automatischen Download von Spiel-Patches im Ruhemodus sowie exklusiven Vorabzugriff auf komplette Testversionen, Demos und öffentliche Betas. Anfang Februar wird zudem der Cloud-Speicher für Plus-Mitglieder auf PS4 von 10 GB auf 100 GB erhöht. So steht noch mehr Platz für gespeicherte Spielstände zur Verfügung.