Sony bietet ab sofort sein PlayStation VR Mega Pack inklusive Brille, Kamera und fünf Games an. Teil des Pakets sind unter anderem die Spiele „Astro Bot: Rescue Mission“ und „DOOM VFR“.

Sony kommt, wie auf seinem Blog präsentiert, mit dem PlayStation VR Mega Pack um die Ecke und will mit seinem vielfältigen Spielepaket möglichst viele neue VR-Game-Fans für sich gewinnen. An Hardware ist zum einen Sonys Playstation-VR-Headset an Bord, dazu gesellt sich die Playstation-Kamera. Die per Download-Gutschein verfügbaren Spieletitel des Bündels lauten:

  • „Astro Bot: Rescue Mission“
  • „The Elder Scrolls V: Skyrim VR“
  • „WipEout Omega Collection“
  • „DOOM VFR“
  • „PlayStation VR Worlds“

„Astro Bot: Rescue Mission“ – Captain Astro macht das schon

Der kleinen Roboter Captain Astro muss seine Crew retten. Dafür geht es für Hauptfigur und Spieler durch verschiedene bunte Planeten. Das Jump’n’Run hat seit seinem Erscheinen so manches Lob eingeheimst, Prädikat: nice.

Kein Wunder, gibt es hier doch heftig neue Welten zu entdecken, dazu jede Menge Action mit Sprüngen in voller 360-Grad-Ansicht, unzählige Gegner und vertrackte Geheimnisse. Kleiner Tipp: Immer schön nach den SOS-Rufen der Crew lauschen.

„DOOM VFR“ – Stopp die Dämoneninvasion

Doom dürfte als Shooter-Klassiker allen Gamern etwas sagen. Das Ganze findet hier in VR statt, außerdem wurde die Action auf den Mars verlegt. Wer nebenbei ein paar nette Eindrücke auf einem fremden Planeten sammeln will, Fehlanzeige. Als kybernetischer Überlebender hat der Spieler nur eine Aufgabe: zu überleben.

Grausame Dämonenhorden, die eine Raumstation bedrohen, ein Albtraum, der nur mit eigener Feuerkraft aufzuhalten ist. Gut, dass im Rahmen eines streng geheimen Notfallprotokolls der Hauptfigur das Bewusstsein des Spielers in eine künstliche Hirnmatrix übertragen wurde – was soll da noch schiefgehen?

Das PlayStation VR Mega Pack ist ab sofort für rund 320 Euro erhältlich.