Zwei sind besser als eins – nach diesem Motto scheint Samsung seinen nächsten Release-Termin zu planen: Am 23. August wird nicht nur das Galaxy Note 8 das Licht der Welt erblicken, auch die Fitness-Smartwatch Gear Fit2 Pro soll vorgestellt werden. Das Modell soll neben GPS und einer 5-ATM-Wasserresistenz auch einen Offline-Spotify-Support an Bord haben.

Wasserdicht, tauch-geeignet, GPS und mit einem Offline-Spotify-Support – die Samsung Gear Fit2 Pro soll der perfekte Sportbegleiter sein. Was der neue Fitnesstracker aus dem Hause Samsung sonst noch kann, verriet Profi-Leaker Evan Blass auf der Plattform VentureBeat. Und noch viel wichtiger: Blass ist sich sicher, dass die Uhr bereits in der kommenden Woche, am 23. August, offiziell vorgestellt wird. Nur was den Preis betrifft, kann auch der Blogger noch nicht mit genaueren Informationen herhalten.

Samsung Gear Fit2 Pro: Für Tauchgänge und mit Offline-Spotify-Support

Zu den großen Stärken der Gear Fit2 Pro wird die 5-ATM-Wasserresistenz zählen. Sie sorgt dafür, dass sie 5 bar oder dem Druck einer Wassersäule von 50 Metern standhalten kann. Schwimmen und vereinzelte Tauchgänge sind somit kein Problem. Die Vorgängerversion, die Gear Fit2 ist hingegen nur IP68-zertifiziert, also zwar wasserdicht aber nicht für größere Tiefen geeignet. Das zweite Plus ist die Spotify-Offline-Option. Wen also die Joggingstrecke durch den Wald oder andere Orte mit einer schlechten Internetverbindung führt, der kann auch ohne Netz Musik hören. Beide Modelle arbeiten sowohl mit iOS als auch Android zusammen.

Und schließlich wurde auch das Äußere der Uhr an die Bedürfnisse des Trägers angepasst und verbessert: Die Gear Fit2 erhält ein normales Uhrenarmband, sodass sie auch bei sportlicheren Unternehmungen fest am Handgelenk sitzen bleibt.