Auch wenn sich hierzulande in vielen Regionen heute wieder der Frühling zeigt, steht eines der größten Winter-Ereignisse noch bevor: Die Olympischen Winterspiele und die Paralympics in Pyeongchang. Um die Vorfreude zu steigern, hat Samsung nun seine offizielle App für die Spiele an den Start gebracht.

Auch für die diesjährigen Winterspiele schickt Samsung seine offizielle Olympia-App wieder ins Rennen. Diese wurde zusammen mit dem International Olympic Commitee (IOC) und dem PyeongChang Organizing Commitee der Olympischen und Paralympischen Winterspiele 2018 (POCOG) entwickelt. Zuschauer, Athleten, Fans vor Ort und alle, die sonst noch an Informationen rund um die Wettkämpfe interessiert sind, können hier ihren Wissensdurst stillen.

Die App soll dabei sowohl über Medaillen, neue Rekorde, aktuelle Updates und Resttickets informieren – alles in Echtzeit. Ein Online-Cheering-Service soll außerdem beim Anfeuern der Teilnehmer helfen. "Wir wollen den Olympischen Geist um die Welt tragen", preist Samsungs Vize-Präsident Younghee Lee die App an.

Die App steht zum kostenlosen Download im Google Play Store sowie im iOS App Store bereit und ist in den Sprachen Englisch, Koreanisch, Französisch, Japanisch und Chinesisch verfügbar. Alle Infos zu den Spielen gibt es außerdem auf der offiziellen Webseite.

Special Edition Galaxy Note8

Dass Samsung voll im Olympia-Fieber ist, zeigt sich auch in der aktuellen Hardware: Das Galaxy Note8 bekommt eine Sonderedition für die diesjährigen Olympischen Spiele. Die Front ist dabei schwarz, die Rückseite weiß. Bei Samsung haben diese Sondermodelle mittlerweile Tradition. Abgesehen vom Äußeren unterscheidet sich die Olympia-Edition allerdings nicht vom regulären Modell. Die technische Ausstattung bleibt also gleich. Um eines der Modelle zu ergattern, ist allerdings eine Teilnahme an den Wettkämpfen erforderlich: Alle Teilnehmer und Verantwortlichen der Olympischen Spiele erhalten die Sonderausgabe. Auf den Markt soll sie hingegen nicht kommen.

Samsung Galaxy Note8 in der Olympia Edition
Innen Galaxy Note8, außen Olympia – Samsung bringt traditionell eine Sonderedition seines Flaggschiffs heraus. (© 2018 Samsung)

Samsung kann mittlerweile auf eine lange Verbindung zu dem Sportereignis zurückblicken: Schon 1988 begannen die Südkoreaner als lokaler Sponsor in Seoul. Seit 1998 in Nagano stellt das Unternehmen als weltweiter Olympia-Partner in der Kategorie Wireless Communications Equipment seine mobilen Geräte, sowie seine Kommunikationsplattform zur Verfügung.