Das Samsung Galaxy A6 sowie das A6+ werden wohl schon Anfang Mai in Deutschland erhältlich sein. Beide Mittelklasse-Smartphones bleiben dabei unter der Schwelle von 400 Euro. Das Premium-Modell soll mit einer Dual-Kamera ausgestattet sein.

Nachdem bereits die ersten Spezifikationen der Samsung Galaxy A6-Reihe im Netz aufgetaucht sind, will die Webseite inside-handy.de nun aus Händlerkreisen erfahren haben, dass sowohl das A6 als auch das A6+ schon in wenigen Wochen in Deutschland zum Verkauf angeboten werden. Das war keineswegs selbstverständlich, denn das Galaxy A8 beispielsweise soll gar nicht auf dem deutschen Markt erscheinen.

Offizielle Bilder und Leistungsdaten gibt es zwar noch nicht, doch die beiden Mittelklassemodelle sollen sich relativ stark voneinander unterscheiden. Am signifikantesten sicherlich durch die Kameras: Während das Galaxy A6 wohl mit einer Single-Kamera auf der Rückseite und einer 16-Megapixel-Frontkamera ausgestattet wird, soll das A6+ mit einer erstaunlichen 24-Megapixel-Frontkamera vor allem Selfie-Freunde glücklich machen. Auf der Rückseite des Premium-Modells ist den Informationen zufolge eine Dual-Kamera verbaut worden.

Galaxy A6 und A6+ unterscheiden sich auch beim Prozessor und Arbeitsspeicher

Die weiteren Specs lassen sich durch einen früheren Benchmark erahnen. Während das Galaxy A6 mit dem Exynos-7870-Prozessor ausgestattet sein soll und auf 3 GB Arbeitsspeicher zurückgreifen kann, bekommt das A6+ den Snapdragon 625 sowie 4 GB RAM spendiert. Das Samsung Galaxy A6+ punktet darüber hinaus mit einem Dual-Edge-Display, das in Full-HD auflösen kann. Auch bietet die Upgrade-Version wohl die Option, zwei SIM-Karten gleichzeitig zu verwenden.

Die Software-Grundlage bildet bei beiden Smartphones Android 8.0 Oreo, auch der USB-Typ-C-Anschluss findet sich geräteübergreifend. Die Option für Wireless Charging sowie eine IP Zertifizierung für Schutz gegen Staub und Wasser fehlt hingegen sowohl beim Galaxy A6 als auch beim Galaxy A6+.

Schon Anfang Mai könnten beide Phones auch bei den deutschen Händlern liegen, dann zu einem Preis von rund 350 Euro für das A6 und knapp 400 Euro für das A6+.