Schon am 3. März kommt die Switch auf den Markt. Doch während die Gaming-Welt über die neue Spielkonsole aus dem Hause Nintendo redet, ist aus den Tiefen des Internets ein Patent von Sony aufgetaucht, datiert auf das Jahr 2015. Die Konzeptgrafiken zeigen ein Tablet mit Touchscreen, an dessen Seiten sich jeweils ein Controller befestigen lässt – ähnlich wie bei der Nintendo Switch. Hat Sony sich also bereits vor zwei Jahren eine Art PlayStation Switch patentieren lassen? 

Die Nintendo Switch soll mit einer Kombination aus Spielkonsole und mobilem Handheld die Gaming-Welt revolutionieren. Seit der offiziellen Vorstellung der Switch ist bekannt, dass die beiden Mini-Controller, die JoyCons, vielfältige Fähigkeiten haben und durch eingebaute Sensoren die Bewegungssteuerung mancher Spiele ermöglichen. Oder sdie werden als Controller seitlich am mobilen Tablet-Teil der Switch befestigt.

Aus den Tiefen des Internets ist nun ein Patent aufgetaucht, datiert auf das Jahr 2015, das Konzeptgrafiken enthält, die dem bald erscheinenden Hybrid aus Dockingstation und Mobilgerät sehr ähneln. Überraschenderweise stammen die Entwürfe aber nicht aus dem Hause Nintendo, sondern von Sony. Plant oder plante der japanische Elektronikhersteller etwa eine Art PlayStation Switch?

Im Auge behalten muss man dabei, dass Sony in den vergangenen Jahren eine Vielzahl von ungenutzten Patenten eingereicht hat. Ob das Konzept also jemals zum Leben erweckt wird, ist fraglich. Tech Viral bemerkt außerdem, dass an den Entwürfen nicht erkenntlich wird, ob sich die Controller-Einheiten überhaupt wie bei der Switch von dem Tablet lösen lassen, oder ob sie fest mit dem Gerät verbunden sind.

Könnte die PlayStation Switch Nachfolger von Sonys PlayStation Vita werden?

Vermutlich handelt es sich bei der abgebildeten PlayStation Switch aber um ein reines Handheld und somit um einen möglichen Nachfolger der PlayStation Vita, welche 2011 wiederum die PlayStation Portable abgelöst hatte. Die PlayStation 4 und PlayStation 4 Pro verkaufen sich gut. Warum sollte Sony also einen Anreiz haben, eine Hybrid-Spielkonsole wie die Nintendo Switch auf den Markt zu bringen?