Präsentation auf leisen Sohlen: Sony hat sein neues Mittelklasse-Modell Sony Xperia XA2 Plus vorgestellt. Unter den Specs findet sich ein HiRes-Audio-Anschluss. Darüber hinaus gibt das Unternehmen bekannt: Das XZ2 Premium soll im August nach Deutschland kommen.

Sony hat ein neues Mittelklasse-Modell in petto – und kommt damit nun ohne viel Aufhebens um die Ecke, wie GizChina berichtet. Sony Xperia XA2 Plus heißt das Smartphone, das seine Geschwister XA2 and XA2 Ultra ergänzen soll. Die Specs sprechen für ein Gerät, das im Mittelfeld gut mitspielen wird – und vereinzelt Akzente setzen kann. Auch zum neuen Topmodell Xperia XZ2 Premium gibt es Neuigkeiten.

Kleine Design-Highlights und Snapdragon 630

Das Sony Xperia XA2 Plus setzt zwar optisch Sonys Designsprache nahtlos fort, hat aber auch auffällige Details zu bieten. So wurden die Ränder unten und oben nochmal verkleinert, um das Display zu maximieren. Auch abgerundete Kanten, eloxiertes Aluminium und zusätzliche Metalloptik sorgen für ein wertiges Äußeres.

Das Smartphone soll in Silber, Schwarz, Gold und Grün auf den Markt kommen. Das Sony Xperia XA2 Plus spielt in der oberen Mittelklasse-Liga mit: Das 6-Zoll-Full-HD+-Display wird von Corning Gorilla Glass 5 geschützt. Ein Snapdragon 630 bringt die Prozesse auf Touren, das XA2 Plus ist mit wahlweise 4GB/6GB RAM und 32GB/64GB Speicher erhältlich. Der Akku verfügt über eine Kapazität von 3,580mAh.

23-MP-Kamera und HiRes Audio

Die 4K-Video-fähige 23-MP-Hauptkamera des Sony Xperia XA2 Plus wird von einer 8-MP-Selfiekamera samt 120-Grad-Linse ergänzt. Als Alleinstellungsmerkmal ist darüber hinaus erstmalig ein HiRes-Audio-Anschluss für 3,5-mm-Klinkenstecker an Bord eines Sony-Smartphones.

Der Audio-Standard soll eine Soundqualität jenseits der CD bieten und entsprechend hochwertigen Audio-Dateien das letzte Quäntchen feinen Klang entlocken. Auch bei den Verbindungen gute Nachrichten: Das XA2 Plus verfügt über Bluetooth 5.0 und USB Typ-C.

Xperia XZ2 Premium ab August in Deutschland erhältlich

Bei den Kandidaten für die Oberklasse hat Sony ebenfalls Neues im Köcher. Das im April präsentierte Xperia XZ2 Premium soll laut Sony Ende August in Deutschland aufschlagen. Das in den USA bereits für 1.000 US-Dollar erhältliche Smartphone soll hierzulande für 899 Euro zu haben sein.