Das Sony Xperia XZ2 kommt offenbar mit einem fast randlosen Display – ein schmaler Streifen für Kamera, LED und Hörer scheint sich nur auf der Oberseite zu befinden. Das geht aus einem geleakten Renderbild hervor. Gleichzeitig sind Dokumente aufgetaucht, in denen die angeblichen Hardware-Spezifikationen zu lesen sind.

Der Leak stammt von der Webseite Techiestate und zeigt ein blaues Smartphone von vorne. Wäre nicht die Rede von einem Renderbild, könnte es sich durchaus auch um ein Foto handeln, was aber der mäßigen Bildqualität geschuldet sein dürfte. Wie bei iPhone X sind an den Gehäuseflanken und an der Unterseite keine nennenswerten Ränder auszumachen. Statt der charakteristischen "Notch" des Apple-Topmodells haben sich die Sony-Designer aber anscheinend für eine durchgehende Leiste entschieden.

Sony Xperia XZ2 angeblicher Leak
Das angebliche Xperia XZ2 besitzt offenbar nur oben einen schmalen Rand für Hörer und Selfie-Kamera. (© 2017 Slashleaks)

Xperia XZ2 soll mit Snapdragon 845 kommen

Woher das Bild stammt, bleibt dabei offen. Techiestate schreibt lediglich, dass es "im Internet aufgetaucht" sei. Auf Reddit hat ein Nutzer indessen Dokumente gepostet, die angeblich die Ausstattung eines "Highend-Xperia-Smartphones" verraten. Ein konkretes Modell findet keine Erwähnung, die Übersicht gelte einem Gerät mit dem Codenamen "Xperia H8216".

Demnach ist das Smartphone mit Qualcomms neuem Flaggschiff-Chip Snapdragon 845 ausgestattet. Neben 4 GB RAM und 64 GB internem Speicher scheint die Ausstattung auch aus einer Dual-Kamera zu bestehen, deren Linsen jeweils mit 12 MP auflösen. Die Display-Auflösung betrage 1.920 x 1.080, also Full-HD, bei einer Bildschirmdiagonalen von 5,48 Zoll.

 

Foto eines Sony XperiaXZ auf einem Holztisch
Das Sony Xperia XZ Premium könnte im ersten Halbjahr 2018 einen Nachfolger bekommen. (© 2017 UPDATED)

Xperia XZ Premium 2 mit ähnlichem Design?

Ein ähnliches Dokument zu einem Smartphone mit dem Kürzel "H8541" tauchte erst Ende November auf, ebenfalls auf Reddit. Hinter dem Codenamen verbirgt sich angeblich das Xperia XZ Premium 2. Auch hier deuten die aufgeführten Specs auf einen fast randlosen Bildschirm hin. Wie die neue Generation der Sony-Smartphones aussehen wird und welche Ausstattung sie mitbringen, erfahren wir angeblich im ersten Halbjahr 2018. Konkrete Erscheinungstermine gibt es bislang nicht.