Bose bringt seinen jüngsten Kopfhörer-Spross nach Deutschland: Ab sofort sind die kabellosen SoundSport-Free-Earphones auch hierzulande erhältlich. Gelingt es Bose, seinen Ruf als Soundspezialist auch mit den mobilen Ohrsteckern zu bestätigen?

„Die SoundSport Free vereinen das Beste von all dem, was sich die Leute schon immer von einem Sportkopfhörer gewünscht haben – eine Lösung voller Technologie, in nur zwei robuste Ohrhörer verpackt, die sich gut anfühlen, miteinander verbunden bleiben, fest im Ohr sitzen und großartig klingen“, lobt Brian Maguire, Global Product Director bei Bose, die hauseigenen kabellosen Kopfhörer. Nach dem Start im September sind die SoundSport-Free-Ohrstecker jetzt auch in Deutschland erhältlich, so Bose.

Bose SoundSport Free mit Ladecase
Magneten im Ladecase sorgen für sicheren Transport (© 2018 Bose)

Wie der Name verrät, sollen vor allem Sportfreunde zu den mobilen Soundlieferanten greifen. Mit gerade einmal 18 Gramm Gesamtgewicht dürften sie einen ambitionierten Sprint kaum deutlich erschweren oder verlangsamen. Damit die Musik auch beim Laufen über Stock und Stein nicht abbricht, hat Bose ein neues Antennensystem verbaut. Egal ob das Smartphone in der Hose steckt, am Arm befestigt oder zehn Meter entfernt ist – Bose verspricht in allen Fällen eine stabile Verbindung zu den Kopfhörern.

"Wo hatte ich zuletzt die Kopfhörer?"

Die Ohreinsätze sollen auch nach langem, intensivem Training noch fest sitzen und mit ihrer IPX4-Klassifizierung Wasser genauso abweisen wie Schweiß. Bis zu fünf Stunden, so Bose, liefert der Lithium-Ionen-Akku die nötige Energie – auch für das Akustikpaket, das für eine rauschfreie Musikwiedergabe sorgen soll. Innerhalb der Ladeschale verhindern Magneten ein versehentliches Herausfallen oder Beschädigungen durch Herumrutschen.

Bose SoundSport Free Farben
In drei Farben stehen die Kopfhörer zur Auswahl. (© 2018 Bose)

Falls die SoundSport Free doch einmal aus dem Blickfeld geraten sind, hilft die "Find my buds"-Funktion in der zugehörigen App. Hier kann der User sehen, wann und wo er die Kopfhörer zuletzt genutzt hat, um sich dann umso gezielter auf die Suche zu machen.

Die SoundSport-Free-Kopfhörer gibt es in den Farben Schwarz, Blau/Gelb und Orange/Blau. Sie sind mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von 200 Euro ab sofort erhältlich.