LG läutet die nächste Fernseher-Generation ein. Auf der Consumer Electronics Show kommende Woche werden die Südkoreaner ihr neues Prachtstück vorstellen. Die Bildschirmmaße von 88 Zoll sind dabei noch nicht alles: Der neue Riesen-TV will vor allem mit seiner 8K-Auflösung überzeugen. Aller guten Dinge sind schließlich drei.

Nun könnte man meinen, dass ein Fernseher mit einer 88-Zoll-Bilddiagonale schon alle Blicke auf sich ziehen würde – entspricht das doch ganzen 224 Zentimetern. Doch damit steht LG längst nicht mehr allein am Display-Himmel: Samsung etwa brachte im vergangenen Herbst ein 88-Zoll-Modell mit der Bezeichnung QE88Q9F nach Deutschland.

Hierzulande hält sich das Angebot der TVs in dieser Größenordnung noch stark in Grenzen. Trotzdem legte LG nun noch eins drauf: Denn während Samsung "nur" eine 4K-Auflösung mit 3.840 x 2.160 Pixeln bietet, legt LG nach: 7.680 x 4.320 Pixel bieten Bildgenuss in 8K. Was sich der Zuschauer auf dem neuen Großformat anschauen soll, ist allerdings noch eine andere Frage. Bieten doch viele TV-Sender und Streaming-Dienste selbst in 4K bislang nur ein begrenztes Angebot.

OLED für tiefes Schwarz

Die höhere Auflösung ist auch längst nicht LGs einziges Ass im Ärmel: Anders als Samsung setzt der Konzern auf OLEDs für das Riesen-Display. Die bereits von den aktuellen Smartphone-Flaggschiffen bekannte Technologie benötigt keine Hintergrundbeleuchtung und erzielt dadurch ein tieferes Schwarz. Außerdem zeigt der Bildschirm selbst aus einem flachen Blickwinkel dasselbe Bild.

Samsung setzte bei seinem 88-Zoll-Modell hingegen auf die OLED-Technologie mit Quantum Dots. Das Display besteht dort aus Nanokristallen, die Licht absorbieren und wieder abgeben. Sie liefern insbesondere in heller Umgebung eine gute Bildqualität.

Wer im Wohnzimmer schon mal Platz schaffen will für den neuen 8K-Fernseher, sollte sich vielleicht noch eine Woche gedulden: Auf der CES, die am 9. Januar in Las Vegas startet, will LG seinen neuen Riesen offiziell vorstellen, wie Engadget berichtet. Genaue technische Details und alle weiteren Infos wie der Preis werden auch erst dann erwartet.