WhatsApp scheint an die vielen Emoji-Liebhaber unter seinen Nutzern zu denken und stellt womöglich bald ein nützliches Feature für Smartphones bereit. Mit diesem soll die Suche nach einem bestimmten Emoji spielend einfach werden. 

Sag’s per Emoji: Welcher WhatsApp-User hat noch nicht die nützlichen Gesichter und Symbole benutzt, um seiner Nachricht einen gefühlsbetonten Touch zu geben. Das einzige Manko dabei entspringt einem Vorteil: Inzwischen gibt es sage und schreibe über 1.000 unterschiedliche Icons, die den Chat aufhübschen können. Entsprechend schwer ist es von Fall zu Fall, ein bestimmtes zu finden.

Nun hat ein WhatsApp-Nutzer in einer Beta-Version des Messengers eine Suchfunktion aufgestöbert, die Abhilfe schafft. Die auf dem Twitter-Account „WABetaInfo” geposteten Bilder legen nahe, dass sich demnächst per Eingabe eines Stichworts das richtige Emoji finden lässt.

Emoji-Suchfunktion, die Unwissenheit verzeiht

Der Screenshot der Funktion zeigt per Beispiel, dass es bei der Suche nicht notwendig ist, genauer über den Namen des gesuchten Emojis Bescheid zu wissen. So hat etwa der User auf dem Twitter-Account „Hand“ eingegeben. Die App findet daraufhin auch die Bilder, in deren Bezeichnung „Hand“ nicht vorkommt, die aber eine Hand zeigen. Zum Beispiel die kultige Star-Trek-Geste „Live long and Prosper“ oder den glasklaren „Mittelfinger“.

Wie lange Emoji-Junkies noch auf die Emoji-Suchfunktion warten müssen, steht bislang nicht fest. In der Web-Version von WhatsApp ist die Funktion allerdings schon verfügbar. Ein Umstand, der auf eine zügige Veröffentlichung für Smartphones innerhalb der nächsten paar Wochen hoffen lässt.