2018 neigt sich dem Ende zu und für Xbox-One-Spieler bleibt die Frage: Gibt es auch 2019 spannende Games für meine Konsole? Und ob, so die klare Antwort – gleich mehrere Highlights warten im neuen Jahr.  

Ob erfolgreiche Titel, die einen neuen Teil erhalten, oder völlig neue Spiele, die einiges versprechen: 2019 ist so einiges los im Universum der Xbox-One-Games, wie unter anderem Chip berichtet.

Games in 2019 mit festem Veröffentlichungsdatum

Am 22. Februar 2019 kommt mit „Anthem“ aus dem Hause Bioware ein Action-RPG im Science-Fiction-Setting, das spektakulär werden dürfte. Die Story: Du musst dich als Freelancer durchschlagen, der in einer von Göttern unvollendeten Welt die Menschheit vor allerlei Gefahren beschützt.

Bereits am 29. Januar 2019 ist „Kingdom Hearts 3“ an der Reihe. Nach geschlagenen 13 Jahren folgt endlich der neue Teil des Mix aus Action-RPG und Jump'n' Run inklusive Goofy, Donald, Micky Maus und Co.

Hier eine kleine Auswahl von weiteren Games für die Xbox One, die bereits über einen festen Veröffentlichungstermin 2019 verfügen:

  • „Tales of Vesperia: Definitive Edition“ am 11. Januar
  • „Genesis Alpha One“ am 29. Januar
  • „Astroneer“ am 6. Februar
  • „Trials Rising“ am 12. Februar
  • „Dirt Rally 2.0“ am 26. Februar
  • „Devil May Cry 5“ am 8. März
Bild "Devil May Cry 5"
„Devil May Cry 5“ ist im März 2019 eins der Highlights unter den Xbox-One-Games. pcg_de / Twitter)

Weitere Xbox-One-Titel für Quartal 1 und 2

Daneben gibt es eine ganze Reihe von Games für die Xbox One, die zwar noch kein genaues Veröffentlichungsdatum haben, bei denen allerdings feststeht, dass sie in Quartal 1 erscheinen werden. Zum Beispiel:

  • „Ancestors Legacy“
  • „Blasphemous“
  • „Close to the Sun“
  • „Ghost of a Tale“
  • „Insurgent: Sandstorm“
  • „Lost Ember“
  • „Narcos“
  • Phoenix Wright: Ace Attorney Trilogy
  • „Stellaris“
  • „Trüberbrook“

Eine Auswahl, die zum jetzigen Stand für Quartal 2 dann schon kleiner wird.

Aber wer braucht schon eine reiche Auswahl, wenn er weiß, dass etwa am 14. Mai 2019 „Rage 2“ an den Start gehen wird? Dein Auftrag: Du bist im First-Person-Shooter – rein storytechnisch – 30 Jahre nach dem ersten Teil unterwegs und musst als „Walker“ in einer offenen Welt überleben. Auch „Mortal Kombat 11“, das am 23. April erscheint, dürfte wie stets ein Highlight werden – zumindest für alle, die auf harte Kampfspiel-Action stehen.

Weitere für Quartal 2 angekündigte Xbox-One-Games:

  • „Dauntless“ im April
  • „Team Sonic Racing“ am 21. Mai
  • „Crash Team Racing Nitro-Fueled“ am 21. Juni
  • „Ion Maiden“
  • „Biomutant“

Der Rest des Jahres

Quartal 3 bringt vor allem zwei Games, die derzeit fest eingeplant sind: Das 3rd-Person-Actionspiel „Devil’s Hunt“ und das charmante Fantasy-Game „Ary and the Secret of Seasons“. Mal eben die Welt retten, indem du die Jahreszeiten veränderst – nichts leichter als das, oder?

Für Quartal 4 wird es dann dünn mit Games, die zum jetzigen Zeitpunkt feststehen. Zumindest zwei sind angekündigt: das Echtzeitstrategiespiel „Iron Harvest“ und die Fortsetzung „Oddworld: Soulstorm“.