Exklusive YouTube-Inhalte wie Serien und Shows sollen teils schon ab 2019 für alle User zur freien Verfügung stehen. Dafür wird offenbar Werbung geschaltet. Der Hintergrund: Die Google-Tochter will ihre Produktionen, die bisher nur Bezahlkunden konsumieren konnten, einer breiteren Masse zugänglich machen.

Wer bisher das Bezahlangebot YouTube Premium genutzt hat, konnte dadurch auf neue Original-Serien und -Filme mit vielen Stars zugreifen – werbefrei. Zu Teilen schon ab 2019, in Gänze dann ab 2020, können sich User das Geld für das Premium-Abo allerdings sparen. Denn dann sollen exklusive YouTube-Inhalte, wie beispielsweise der erfolgreiche Karate Kid-Nachfolger Cobra Kai, für alle Nutzer zur freien Verfügung stehen. Dafür wird allerdings Werbung geschaltet, berichtet die Nachrichtenagentur Reuters. Die Möglichkeit der Werbefreiheit gegen Bezahlung soll jedoch weiterhin Bestand haben.

Die Google-Tochter will ihre exklusiven Formate, die bisher nur Bezahlkunden konsumieren konnten, mit dieser Strategie einer breiteren Masse zugänglich machen. Neuproduktionen sollen schon ab dem kommenden Jahr den Anfang machen.

Ein Hintertürchen hält sich YouTube aber offen: Einige Serien oder Behind-the-scenes-Inhalte könnten Bezahlkunden vorbehalten bleiben, zumindest für eine kurze Zeit, schreibt die Quelle unter Berufung auf einen Insider.

YouTube Premium: Rabatte für Schüler und Studenten angekündigt

Die Kosten für YouTube Premium liegen mit monatlich 11,99 Euro über dem Durchschnitt, verglichen mit konkurrierenden Angeboten. Im Familien-Angebot können für monatlich 17,99 Euro immerhin bis zu sechs Familienmitglieder YouTube Premium nutzen. Obendrauf gibt es noch den Service YouTube Music, der Musik, Playlists und Musikvideos bietet, aber auch separat abonniert werden kann. In den USA wurden für Schüler und Studenten allerdings gerade Rabatte angekündigt, die auch in anderen Ländern in naher Zukunft angeboten werden sollen.

Unlängst hatte YouTube Premium mit "Gatz" ein hochwertiges Serienprojekt in Auftrag gegeben. Dabei handelt es sich um eine Story rund um die Titelfigur aus dem berühmten Roman "Der große Gatsby", der mit Leonardo DiCaprio bereits erfolgreich verfilmt wurde.