Planst du, einige Kilos zu verlieren oder dein Training durch eine spezielle Ernährung zu optimieren? Dann lohnt es sich, darauf zu achten, wie viele Kalorien du zu dir nimmst bzw. verbrauchst. Kalorienzähler-Apps können dir dabei helfen, den Überblick zu behalten und dadurch die Effektivität deines Trainings oder deiner Diät zu erhöhen. UPDATED zeigt dir, welche Anwendungen sich dafür gut eignen.

Was Kalorienzähler-Apps generell bieten

Es gibt einige Grundfunktionen, die alle Kalorienzähler-Apps beinhalten. Dazu gehören die folgenden Basics:

  • Liste Lebensmittel, die du zu dir nimmst, in der App auf – entweder manuell oder per Barcode-Scanner.
  • Tracke neben Kalorien auch Nährwerte wie Fett und Proteine in deinem Essen.
  • Erstelle einen Ernährungsplan und füge ihm Gerichte sowie einzelne Lebensmittel hinzu.
  • Zeichne dein Gewicht sowie deine Ausdauer- und Krafttrainings auf bzw. gib sie in die Anwendung ein.
  • Lege Ziele für deine Diät bzw. dein Training fest und erhalte anhand deiner Aufzeichnungen Übersichten zu deinen Fortschritten.

Darüber hinaus unterscheiden sich die Anwendungen jedoch in ihren weiteren Funktionen. Im Folgenden findest du ergänzende Informationen zur jeweiligen Kalorienzähler-App.

“Lifesum”: Alle Kalorien im Blick

In dieser Kalorienzähler-App kannst du zusätzlich zu den Grundfunktionen auch individuelle Ziele festlegen, auf die du hinarbeitest. Die für Android und iOS kostenlos verfügbare Anwendung hilft dir so dabei, gesund abzunehmen bzw. Muskeln aufzubauen.

Im Folgenden die speziellen Funktionen der App im Überblick:

  • Nutze integrierte Diätpläne und Tipps, um noch effektiver abzunehmen.
  • Verwende Rezepte aus der Anwendung, die zu deinen festgelegten Kalorien- bzw. Protein-Zielen passen.
  • Schalte über In-App-Käufe Premium-Features frei, die beispielsweise das Synchronisieren der App mit Fitness-Anwendungen wie “Fitbit”, “Withings Health Mate” und “Runkeeper” ermöglichen.
Kalorienzähler-App: Mit Lifesum die Ernährung verfolgen
“Lifesum” bietet das Tracken deiner Kalorien und liefert Rezeptvorschläge. (© 2018 Lifesum / Screenshot / UPDATED)

“MyFitnessPal”: Bewusster essen

Mit dieser Anwendung hast du Kalorienzähler und Fitness-App in einem. Das für Android und iOS kostenlos verfügbare Programm lässt sich zudem mit vielen weiteren Diensten verbinden.

Was die Kalorienzähler-App von anderen unterscheidet:

  • Lade innerhalb der App Rezepte aus dem Internet herunter, die zu deiner Ernährung passen.
  • Synchronisiere “MyFitnessPal” mit Anwendungen wie “Apple Health”, “Fitbit”, “UP” von Jawbone, “Strava”, oder auch deinen Wearables.
  • Überblicke zusätzlich die Aufnahme von Kohlenhydraten und Cholesterin.
  • Verbinde dich in der App mit der angeschlossenen Community zum Austausch und zur Motivation.
Kalorienzähler-App: MyFitnessPal unterstützt beim Abnehmen
Bei “MyFitnessPal” kannst du Lebensmittel hinzufügen und dadurch deine Kalorien sowie dein Gewicht überwachen. (© 2018 MyFitnessPal, Inc. / Screenshot / UPDATED)

“YAZIO”: Kalorienzähler im schicken Design

Bei “YAZIO” haben sich die Entwickler nicht nur auf die praktischen Funktionen konzentriert, sondern setzen auch auf ein schickes Design. Zudem lassen sich mit der für Android und iOS kostenlos erhältlichen Anwendung neben den Kalorien auch viele weitere für die Gesundheit relevante Werte tracken.

Das bietet dir die App ergänzend zu den Basics:

  • Führe ein Tagebuch über dein Essverhalten und erfahre dadurch mehr über deine Ernährung.
  • Behalte den Überblick über aufgenommene Kohlenhydrate.
  • Nutze eine zur App gehörende Facebook-Gruppe, um dich mit anderen auszutauschen.
  • Verfolge zusätzlich die Entwicklung deines Körperfetts, BMI und Blutdrucks.
  • Erhalte grafische Auswertungen zu der Entwicklung deiner Eingaben, zum Beispiel in Form eines Balkendiagramms.
Kalorienzähler-App: YAZIO mit Barcode-Scanner und Tracking
“YAZIO” hat einen Barcode-Scanner integriert und bietet das Überwachen diverser Bausteine der Ernährung an. (© 2018 YAZIO / Screenshot / UPDATED)

“FatSecret”: Unterstützung von der Community

Mit “FatSecret” legst du Ziele zum Abnehmen oder Trainieren fest und dokumentierst deine Fortschritte. Um besser durchzuhalten, bietet die für Android und iOS kostenlos erhältliche Anwendung darüber hinaus eine große Community, mit der du dich austauschen kannst.

Die wichtigsten Zusatzfunktionen der App im Überblick:

  • Nutze die Anwendung auch auf deiner Apple Watch.
  • Wende dich an die zugehörige Community in der App, um dich auszutauschen und zu motivieren.
  • Verbinde die Anwendung mit anderen Fitness-Diensten wie “Samsung Health” oder “Fitbit”.
  • Lass dir deine eingegebenen Werte übersichtlich als Balkendiagramm anzeigen.
  • Halte in einem Notizbuch deine Gedanken und Ideen zu deiner Diät oder deinem Training fest.
Kalorienzähler-App: FatSecret zeigt deine Fortschritte
“FatSecret” zeigt dir deine Fortschritte in Zahlen oder auch grafisch als Diagramm an.

“FDDB Extender”: Auge fürs Detail

Mit dieser App kannst du Kalorien zählen, aber auch darüber hinaus deine Ernährung genau analysieren. Dafür ist es bei der kostenlosen Anwendung für Android und iOS beispielsweise möglich, deine Lebensmittel unterschiedlich zu gruppieren.

Die wichtigsten Funktionen im Überblick:

  • Teile eingegebene Lebensmittel in Gruppen ein, zum Beispiel nach Mahlzeiten oder Zeitabschnitten am Tag.
  • Wähle deine liebsten Lebensmittel aus und speichere sie in einer Favoriten-Liste.
  • Erhalte Übersichten zu den Kohlenhydraten in deiner Ernährung.
  • Lass dir die Daten deiner Fortschritte als Tabelle oder Grafik anzeigen, zum Beispiel in Form eines Liniendiagramms.

Herausforderungen annehmen mit “Goalify”

Diese Gratis-App für Android und iOS erweitert die Erfüllung deiner Ziele um eine Komponente, die motivierend wirken kann: Konkurrenz. In der Anwendung kannst du nicht nur Ziele festlegen – wie etwa mehr laufen, weniger Kaffee trinken oder aufhören zu rauchen – und deine Fortschritte überblicken. Du hast zusätzlich die Möglichkeit, gegen andere anzutreten. Dafür kannst du einfach Verwandte, Kollegen oder Freunde zu einer Challenge einladen. Die App synchronisiert die Daten und zeigt euch an, welche Fortschritte jeder von euch macht.

Kalorien zählen und dadurch leichter abnehmen oder effektiver trainieren

Eine Kalorienzähler-App kann dich dabei unterstützen, einen besseren Überblick über deine Ernährung zu haben. Wenn du Produkte eingibst, zeigt dir die Anwendung neben den Kalorien meistens auch weitere Werte an, wie etwa die enthaltenen Fette oder Proteine. Das kann eine gesunde Ernährung erleichtern und für dein Training hilfreich sein.

Zudem stehen etwa Communitys in den Apps selbst oder in den sozialen Medien zur Verfügung. Dort kannst du dich mit anderen austauschen und euch gegenseitig motivieren.

Disclaimer
Die OTTO (GmbH & Co KG) übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Aktualität, Vollständigkeit, Wirksamkeit und Unbedenklichkeit der auf updated.de zur Verfügung gestellten Informationen und Empfehlungen. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die offiziellen Herstellervorgaben vorrangig vor allen anderen Informationen und Empfehlungen zu beachten sind und nur diese eine sichere und ordnungsgemäße Nutzung der jeweiligen Kaufgegenstände gewährleisten können.