Du freust dich schon ewig auf diesen Abend: Playstation zocken mit ein paar Freunden – auf geht’s. Plötzlich gibt es jedoch Probleme beim Anmelden: Du hast dein PSN-Passwort vergessen! Zum Glück bietet Sony verschiedene Wege, wie du in einem solchen Fall dein Passwort ändern kannst. Dasselbe gilt, wenn du dein Passwort zwar noch weißt, es aber gerne überarbeiten möchtest. UPDATED erklärt dir, was du zur Passwortänderung im PlayStation Network wissen solltest.

Passwort vergessen: PSN-Passwort ändern

Wenn dir dein PSN-Passwort nicht mehr einfällt, hängt es zunächst mal von deiner Hardware ab, wie du vorgehst. Ob Internet-Browser, PS App, PS4, PS3, PS Vita oder PS TV: Für jede dieser Voraussetzungen gibt es den entsprechenden Weg, damit du dein Passwort ändern kannst. Hier findest du exemplarisch die Lösungswege für Browser, App und PS4. So gehst du je nach Szenario Schritt für Schritt vor:

Internet-Browser / PS App

  1. Öffne in deinem Browser die Anmeldeseite für die Konto-Verwaltung. In der PS App tippst du auf Anmelden.
  2. Klicke/tippe auf Probleme beim Anmelden > Ich habe mein Passwort vergessen.
PSN-Anmeldeseite Sony – Passwort ändern über “Passwort vergessen”
Sony stellt einen Link bereit für alle, die sich nicht mehr an ihr Passwort erinnern können. (© 2018 Sony / Screenshot / UPDATED)
  1. Gib deine E-Mail-Adresse und Bestätigungsinformationen ein. (Hast du letztere nicht zur Hand? Was du dann tun kannst, erfährst du im Info-Kasten weiter unten). Du erhältst nun eine E-Mail mit einem sicheren Link, der nach 24 Stunden abläuft.
  2. Öffne in deinem Posteingang die E-Mail und klicke auf den Link. Alternativ kannst du auch die URL kopieren und in deinen Webbrowser einfügen.
  3. Nach spätestens einigen Minuten solltest du eine Verifizierungs-E-Mail erhalten.
  4. Klicke/tippe auf den Link und gib die erforderlichen Informationen ein.
  5. Gib nun ein ein neues Passwort ein. Verwende dabei Groß- und Kleinbuchstaben, Zahlen und Sonderzeichen.
  6. Du kannst dich nun mit deinem neuen Passwort anmelden. Daraufhin erscheint eine Nachricht zur erfolgreichen Anmeldung, außerdem erhältst du eine E-Mail mit der Bestätigung, das du dein Passwort geändert hast.

PS4

  1. Wähle vom PS4-Home-Bildschirm aus Einstellungen > Konto-Verwaltung > Anmelden.
  2. Wähle auf dem Anmelde-Bildschirm die Dreieck-Taste aus, gib deine E-Mail-Adresse ein und wähle Weiter. Du erhältst in den nächsten Minuten eine Aktivierungs-E-Mail.
  3. Mach weiter wie im Ratgeber oben ab Schritt 5 beschrieben.

PSN-Passwort bekannt: Trotzdem ändern

Wenn dir dein bestehendes PSN-Passwort nicht gefällt, kannst du es ebenfalls ändern. Auch hier gibt es je nach Hardware verschiedene Möglichkeiten. So gehst du vor via Browser und PS4:

Internet-Browser

  1. Melde dich an bei der Kontoverwaltung.
PSN-Kontoverwaltung mit Anmelde-Fenster
Nach der Anmeldung in der Kontoverwaltung gelangt der User auf den Tab Konto. (© 2018 Sony / Screenshot / UPDATED)

Bestätigungsinformationen nicht vorhanden? Das kannst du tun:

Willst du dein PSN-Passwort zurücksetzen, musst du deine Identität nachweisen. Dafür gibt es zwei Standardmethoden:

  1. Die Bestätigung deines Geburtsdatums.
  2. Eine Verifikations-E-Mail. Diese wird an die E-Mail-Adresse geschickt, die du bei der Anmeldung angegeben hast.

Sollte beides nicht funktionieren, kannst du dich direkt telefonisch an Sony wenden. Die Rufnummer findest du hier:

  1. Gib dann “Passwort vergessen” in die Suchleiste ein.
  2. Wähle dein PlayStation-System aus.
  3. Gehe unten auf der Seite auf Ruf uns an.
  4. Halte dafür diese Informationen bereit:
    Online-ID (dein angezeigter Name, wenn du Spiele online spielst) oder Anmelde-ID (E-Mail-Adresse) und eine Kopie deines Ausweises, Personalausweises, Passes oder Führerscheins.

  1. Gehe auf den Tab Konto und klicke auf Sicherheit.
  2. Klicke unter Passwort auf Ändern. Gib ein neues Passwort ein, klicke auf Bestätigen und Speichern.
  3. Ab sofort kannst du dein neues Passwort nutzen, um dich bei deinem Konto anzumelden.

PS4

  1. Wähle Einstellungen > Konto-Verwaltung > Kontoinformationen und gib dein Passwort ein.
  2. Gehe auf Sicherheit > Passwort. Gib ein neues Passwort ein, wähle Bestätigen und Weiter.
  3. Du kannst dich ab sofort bei deinem Konto mit deinem neuen Passwort anmelden.

PSN-Passwort zurücksetzen klappt nicht

Wenn es Schwierigkeiten beim Zurücksetzen deines Passworts gibt, kann das unterschiedliche Ursachen haben. Hier zwei Dinge, die dir in die Quere kommen können – und entsprechende Lösungsvorschläge.

Bist du unter 18?

Wenn du unter 18 Jahre alt bist und ein neues Passwort benötigst, gibt es ein Problem: Nur der ursprünglich eingerichtete Familienverwalter kann das Passwort für ein Konto zurücksetzen, das für Kinder angelegt wurde.

Vorschlag: Bitte deinen Familienverwalter, also wahrscheinlich deine Mutter oder deinen Vater, sich per Webbrowser bei der Konto-Verwaltung anzumelden.

Mit der Auswahl Konto > Familienverwaltung gelangt sie oder er zu deinem lokalen Benutzerkonto. Über Passwort zurücksetzen kann ein neues Passwort für dich erstellt werden.

Ist die Verifizierungs-E-Mail nicht angekommen?

Womöglich gibt es Schwierigkeiten mit der PSN-Kontoverwaltung. Es kann zwischendurch zu Netzwerkproblemen kommen, die eine Zustellung von E-Mails zum Zurücksetzen eines Passworts verzögern. Du kannst den Netzwerkstatus hier überprüfen. Wenn es weiterhin Probleme gibt, kannst du hier mit Sony Kontakt aufnehmen.

PSN: PS-Controller liegt auf dunklen Dielenbrettern
Wenn das Passwort zunächst nicht geändert werden kann, ist Ruhe angesagt: Ein geduldiges Troubleshooting erweckt deine PlayStation garantiert wieder zum Leben. (© 2018 Borja Lopez / Pexels)

PSN-Passwort ändern: An sich unkompliziert, aber mit Tücken

Eigentlich ist es überhaupt kein Problem, wenn du dein PSN-Passwort vergessen hast oder du es ändern möchtest. Sony stellt für sämtliche Hardware-Voraussetzungen einen unkomplizierten Lösungsweg bereit.

Etwas tricky wird es, wenn dir nötige Infos oder Voraussetzungen fehlen. Aber auch in diesen Fällen gilt: Cool bleiben! Es findet sich immer eine Lösung und du kannst schnell wieder wie gewohnt ins Spielgeschehen an deiner PlayStation eingreifen.

Disclaimer
Die OTTO (GmbH & Co KG) übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Aktualität, Vollständigkeit, Wirksamkeit und Unbedenklichkeit der auf updated.de zur Verfügung gestellten Informationen und Empfehlungen. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die offiziellen Herstellervorgaben vorrangig vor allen anderen Informationen und Empfehlungen zu beachten sind und nur diese eine sichere und ordnungsgemäße Nutzung der jeweiligen Kaufgegenstände gewährleisten können.