Die Zeiten, in denen das Handy nur zum Telefonieren und SMS schreiben benutzt wurde, sind schon lange vorbei. Aber auch Ihr Smartphone kann noch mehr als das, was ihm vom Hersteller mitgegeben wurde. Dafür benötigen Sie nur die richtigen Gadgets. Denn für viele aktuelle Modelle findet sich eine Vielzahl an praktischem, lustigem und auch cleverem Smartphone-Zubehör auf dem Markt. Wir stellen Ihnen hier eine kleine Auswahl an Gadgets vor.

Dieses Gadget macht Ihr iPhone zum Android-Gerät: “Eye”

Bei “Eye” handelt es sich um eine außergewöhnliche Smartphone-Schutzhülle, und zwar vom israelischen Start-up Esti. Das Gadget macht Ihr iPhone nicht nur ausdauernder, indem es das Handy mit mehr Akku (2.880 mAh) versorgt, sondern liefert ein zweites AMOLED-Display auf der Rückseite mit einer Bildschirmdiagonale von 5 Zoll. Der Clou daran: Auf dem zweiten Screen ist Android 7.1 Nougat installiert. Zusätzlich erhöht es den Speicherplatz auf bis zu 256 Gigabyte, bietet einen zusätzlichen SIM-Karten-Slot und im Falle des iPhone 7 bringt es sogar den Kopfhöreranschluss zurück. Somit schützt die Hülle das iPhone nicht nur, es ergänzt und verbessert auch seine Funktionen.

Auf der Crowdfunding-Plattform “Kickstarter” hat “Eye” 659.301 US-Dollar sammeln können und damit das Finanzierungsziel locker erreicht. Ab September 2017 soll die Hülle mit den zwei Gesichtern ausgeliefert werden und ist dann für iPhone 6 (Plus), iPhone 6s (Plus) und das iPhone 7 (Plus) verfügbar.

Smartphone-Zubehör für mehr Privatsphäre: Kamera-Schutz

Ein weiteres Gadget kommt von der Firma soomz.io aus der Schweiz, die einen Kamera-Schutz entwickelt hat, welcher nicht bloß Kratzer und Schmutz von der Linse fernhält, sondern gleichzeitig für mehr Privatsphäre sorgen soll, indem er Sie gegen mögliche Hacker-Attacken, die auf Ihre Kamera zugreifen und Sie ausspionieren könnten, absichert.

Das Smartphone-Zubehör besteht aus einem Rahmen und einer beweglichen Scheibe und funktioniert wie folgt: Befreien Sie zuerst den jeweiligen Bildschirm von Fettflecken und Schmutz, indem Sie ihn mit einem Microfasertuch gründlich reinigen. Dann platzieren Sie den selbstklebenden Schutz so auf dem Display, dass sich die Scheibe auf Wunsch vor die Kameralinse von Handy, Notebook oder Tablet schieben lässt. Achten Sie dabei darauf, dass Sensor und Blitz nicht bedeckt oder beschädigt werden. Beim Smartphone eignet sich das Gadget daher in erster Linie für die vordere Selfie-Cam.

Nach dem Anbringen lässt sich der Schutz manuell per Schieberegler entweder öffnen oder schließen. Die Abdeckung können Sie ohne Rückstände wieder entfernen. Den Kamera-Schutz erhalten Sie in verschiedenen Designs und in Zweier- oder Dreierpacks auf der Webseite des Herstellers.

Nie mehr über zu kleine Tasten ärgern: Laser-Tastatur

Haben Sie sich schon mal darüber geärgert, dass die Tastatur Ihres Smartphones zu klein ist und Sie beim Tippen versehentlich auf Buchstaben kommen, die Sie gar nicht anwählen wollten? Dann könnte vielleicht eine Laser-Tastatur die nötige Abhilfe schaffen. Über Bluetooth lässt sich das Gerät, das die Tastatur erzeugt, mit einem beliebigen Smartphone oder Tablet verbinden. Anschließend wird eine Tastatur auf die Tischplatte projiziert, die Sie anstatt des Keyboards auf dem Display verwenden können.

Das Modell von thumbsUp! ist gleichzeitig eine Powerbank, mit der Sie Ihr Smartphone unterwegs aufladen können.

Smartphone-Zubehör Laser-Tastatur
Mit dem passenden Smartphone-Zubehör projizieren Sie eine Tastatur auf die Tischplatte und können darauf tippen anstatt auf dem Display. (© 2017 OTTO)

Auch auf dem Fahrrad gut geschützt: Fahrradhalterung fürs Smartphone

Wohin mit dem Smartphone beim Radfahren? Aus der Hosen- oder Jackentasche kann es leicht herausfallen und im Rucksack ist es nicht in Reichweite. Eine Fahrradhalterung erweist sich in solchen Fällen als praktisches Gadget, mit dem das Smartphone am Lenker platziert werden kann.

Fahrradhalterungen für Ihr Handy gibt es in verschiedenen Ausführungen für unterschiedliche Modelle. Einige sind zusätzlich noch spritzwasserdicht, schmutzabweisend und stoßgeschützt wie das Modell von Arendo. Das ist besonders von Vorteil, wenn Sie mit Ihrem Rad auch ausgedehnte Touren auf unebenen Strecken unternehmen.

Die Fahrradhalterung lässt sich im Quer- und Hochformat am Lenker anbringen. So können Sie Ihr Smartphone beispielsweise bequem als Navigationsgerät benutzen oder Musik darüber hören, ohne dass Sie das Gerät beim Radfahren behindert.

Smartphone-Zubehör Fahrradhalterung
Mit einer praktischen Fahrradhalterung kann die nächste Radtour beginnen. (© 2017 OTTO)

Smartphone-Zubehör für heiße Tage: USB-Mini-Ventilator

Vor allem an heißen Tagen kann ein kleiner Handventilator für angenehme Abkühlung sorgen. Wer die Hände frei haben möchte, greift stattdessen auf einen leichten USB-Ventilator zurück, der sich an den USB-Anschluss des Smartphones stecken lässt.

Modelle wie dieses verfügen sowohl über einen micro-USB- als auch einen USB-Adapter und können damit an ein Android-Smartphone (nicht kompatibel mit Windows-Oberfläche), Powerbank & Co. angeschlossen werden. Sie werden dann von der Batterie des jeweiligen Geräts mitversorgt, verbrauchen in der Regel aber sehr wenig Strom. Mini-Ventilatoren gibt es im Übrigen auch für den Lightning-Anschluss des iPhones.

Smartphone-Zubehör USB-Mini-Ventilator
Mit diesem Gadget behalten Sie auch an heißen Sommertagen einen kühlen Kopf: USB-Mini-Ventilator. (© 2017 OTTO)

Bilder mit dem Handy machen wie ein Profi: Smartphone-Objektiv

Der Selfie-Stick war gestern! Mittlerweile gibt es Smartphone-Objektive, die sich an Ihr Handy klemmen, schrauben oder mit einem Magneten befestigen lassen. Einige Objektive können sowohl an der Rück- als auch an der Frontkamera angebracht werden.

Die Gadgets sind in unterschiedlichsten Ausführungen wie Weitwinkel-, Fischaugen- oder Makro-Objektiv verfügbar und erzielen unterschiedliche Effekte beim Fotografieren. Auch Mikroskop-Objektive für stark vergrößerte Aufnahmen von Materialoberflächen sind im Handel erhältlich.

Smartphone-Zubehör Smartphone-Objektiv
Smartphone-Objektive gibt es in den unterschiedlichsten Ausführungen. (© 2017 OTTO)

Niedlich und nützlich: iPhone-Schutzhülle zum Stressabbau

Smartphone-Schutzhüllen gibt es viele, da fällt die Wahl nicht leicht. Wenn Sie auf der Suche nach einer Hülle sind, die mehr als nur ihren Zweck erfüllen soll, könnten Sie beispielsweise auf die iPhone Cuddle Cases aus Südkorea zurückgreifen. Die Rückseite dieser Schutzhülle ziert eine putzige Tierfigur aus Silikon. Eine Katze, ein Panda oder eine Robbe stehen unter anderem zur Auswahl.

Das Tierchen begleitet Sie durch den Alltag und eignet sich wunderbar dazu, um Stress abzubauen. Dafür massieren Sie einfach Ihrer Katze den Bauch oder kneten den Rücken Ihrer Robbe durch. Wenn Sie die selbstklebende Figur reinigen oder nicht mehr auf der Schutzhülle haben wollen, lässt sich die Tierfigur ganz einfach ablösen – und auch wieder anbringen. Die Figur klebt übrigens auch an jeder anderen Smartphone-Hülle.

Verfügbar sind die Schutzhüllen für das iPhone 6 (Plus), iPhone 6s (Plus) und das iPhone 7 (Plus).

Im Internet haben die liebenswerten Wackel-Figuren jedenfalls schon für Furore gesorgt. Hier bekommen Sie einen kleinen Einblick:

Von niedlich bis clever: Smartphone-Zubehör gibt es in den verschiedensten Ausführungen

Für viele Menschen ist das Smartphone längst nicht mehr bloß ein Gebrauchsgegenstand. So sind etwa wichtige Nachrichten, Nummern und Informationen darauf gespeichert oder es lassen sich viele Aufgaben damit erledigen. Deshalb ist es nicht verwunderlich, wenn der Nutzer sein Handy als sein ganz persönliches Objekt betrachtet, das er individuell gestalten möchte und seinen Interessen anpasst.

Das kann eine schöne oder ausgefallene Schutzhülle sein oder ein praktisches Gadget, welches sich etwa via Bluetooth oder USB mit dem Handy verbinden lässt. Für welches Handy-Zubehör Sie sich letztendlich entscheiden, liegt an Ihnen und Ihren persönlichen Interessen. Fotografieren Sie viel und gerne, sollten Sie einmal die Smartphone-Objektive unter die Lupe nehmen. Sind Sie häufig mit dem Rad unterwegs, denken Sie über eine Fahrradhalterung nach. Stöbern Sie einfach ein wenig im Internet. Sie werden dort lustige, interessante und praktische Gadgets entdecken, die Sie dann und wann ins Staunen versetzen.

Disclaimer
Die OTTO (GmbH & Co KG) übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Aktualität, Vollständigkeit, Wirksamkeit und Unbedenklichkeit der auf updated.de zur Verfügung gestellten Informationen und Empfehlungen. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die offiziellen Herstellervorgaben vorrangig vor allen anderen Informationen und Empfehlungen zu beachten sind und nur diese eine sichere und ordnungsgemäße Nutzung der jeweiligen Kaufgegenstände gewährleisten können.