Sie haben eine wichtige oder humorvolle Nachricht von einem Ihrer Kontakte erhalten, die Sie gern mit weiteren Freunden und Bekannten teilen möchten? Damit Sie nicht jedes Chatfenster einzeln aufrufen und Nachrichten, Videos oder Bilder immer wieder aufs Neue kopieren oder von Hand eingeben müssen, zeigen wir Ihnen, wie Sie erhaltene Nachrichten schnell und einfach weiterleiten.

“WhatsApp”-Nachrichten weiterleiten: So klappt’s auf dem iPhone

Hinweis: Wenn Sie eine “WhatsApp”-Nachricht weiterleiten, erscheint in den entsprechenden Chats kein Hinweis darauf, dass die Nachricht ursprünglich gar nicht von Ihnen stammt. Um Missverständnisse zu vermeiden, sollten Sie den entsprechenden Personen daher vorab mitteilen, dass Sie lediglich eine Nachricht aus einem anderen Chat weiterleiten und nicht selbst für den Inhalt verantwortlich sind. Darüber hinaus sollten Sie idealerweise mit dem Urheber der Nachricht klären, ob er mit einer Weiterleitung einverstanden ist.

“WhatsApp” bietet eine integrierte Funktion, die es Ihnen ermöglicht, Nachrichten mit wenigen Fingertipps an einen oder mehrere Ihrer Kontakte weiterzuleiten. Die Funktion ist in der Messenger-App jedoch nicht gerade prominent positioniert. Wir stellen Ihnen die folgende Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Seite, damit Sie trotzdem Ihre “WhatsApp”-Nachrichten auf dem iPhone erfolgreich weiterleiten können:

  1. Starten Sie “WhatsApp” auf Ihrem iPhone.
  2. Rufen Sie das Chatfenster auf, in dem Sie eine Nachricht gesendet oder erhalten haben, die Sie weiterleiten möchten. Scrollen Sie zu dieser Nachricht, falls in der Zwischenzeit bereits weitere Nachrichten ausgetauscht worden sind.
  3. Legen Sie den Finger nun so lange auf die weiterzuleitende Nachricht, bis direkt darüber ein kleiner Dialog erscheint.
  4. Wählen Sie Weiterleiten. Daraufhin öffnet sich ein neues Fenster, in dem Sie weitere Nachrichten dieses Chats für die Weiterleitung markieren können. Tippen Sie dazu kurz auf die betreffenden Nachrichten, um sie zu markieren. Markierte Nachrichten erkennen Sie anschließend an einem kleinen Häkchen am linken Bildschirmrand.
  5. Tippen Sie auf den kleinen Pfeil, der sich in der unteren linken Bildschirmecke befindet. So gelangen Sie zu einer Übersicht über Chats, die Sie häufig oder zuletzt aufgerufen haben.
  6. Markieren Sie die Einzel- und Gruppenchats, in denen Sie die zuvor ausgewählten Nachrichten teilen möchten. Hinweis: Alternativ können Sie über die Suche im oberen Bildschirmbereich Kontakte aufrufen und für die Weiterleitung markieren.
  7. Abschließend tippen Sie auf Weiterleiten, um die markierten Nachrichten mit den ausgewählten Kontakten oder Gruppen zu teilen. Den entsprechenden Button finden Sie unten rechts auf Ihrem Bildschirm.

Auf Android-Smartphones Nachrichten weiterleiten

Hinweis: Was für iPhones gilt, gilt in diesem Fall auch für Android-Smartphones. Leiten Sie empfangene Nachrichten weiter, erhalten die Empfänger keinen automatischen Hinweis darauf, dass diese nicht von Ihnen selbst stammen. Infolgedessen sollten Sie stets vorab mitteilen, dass Sie lediglich eine Nachricht eines anderen Kontakts weiterleiten. Darüber hinaus sollten Sie das Einverständnis des Absenders der Nachricht einholen.

Die Android-Version des “WhatsApp”-Messengers bietet Ihnen ebenfalls die Möglichkeit, empfangene Nachrichten weiterzuleiten, ohne diese manuell kopieren oder eingeben zu müssen. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

  1. Starten Sie den “WhatsApp”-Messenger auf Ihrem Android-Smartphone.
  2. Öffnen Sie den Chat, in dem Sie eine oder mehrere Nachrichten erhalten oder gesendet haben, die Sie nun weiterleiten möchten. Wenn nötig, scrollen Sie nach oben, bis die betreffende Nachricht bzw. die betreffenden Nachrichten auf Ihrem Bildschirm erscheinen.
  3. Legen Sie den Finger nun so lange auf eine Nachricht, die weitergeleitet werden soll, bis diese markiert ist. Dies erkennen Sie an einer transparent-blauen Hervorhebung der Nachricht. Wenn Sie gleich noch weitere Messages aus dem geöffneten Chatfenster weiterleiten möchten, können Sie diese nun ebenfalls markieren. Dazu tippen Sie kurz auf die betreffenden Nachrichten.
  4. Betätigen Sie den Pfeil, der sich auf der rechten Seite der horizontalen Menüleiste im oberen Bildschirmbereich befindet. Das Menü ersetzt die Leiste, über die Sie sonst die Kontakt- bzw. Gruppeninfo aufrufen, sobald Sie mindestens eine Nachricht markieren. Im Anschluss erscheint ein neues Fenster, in dem unter anderem häufig aufgerufene Chats aufgelistet sind.
  5. Tippen Sie kurz auf mindestens einen Chat, in dem eine oder mehrere zuvor markierte Nachrichten gepostet werden sollen. Hinweis: Ist der Kontakt oder die Gruppe, an die Sie etwas weiterleiten möchten, nicht dabei, können Sie auch die Suchfunktion nutzen. Diese rufen Sie über das Lupensymbol oben rechts auf Ihrem Bildschirm auf.
  6. Zuletzt klicken Sie auf das grün unterlegte Dreieck in der Bildschirmmitte, nachdem Sie den bzw. die betreffenden Chats markiert haben. Sämtliche Nachrichten, die Sie im Zuge von Schritt drei gekennzeichnet haben, werden daraufhin automatisch in die ausgewählten Chats eingefügt.

Bilder und Videos mit “WhatsApp” weiterleiten

Neben Textnachrichten können Sie auch Dateien wie Fotos und Videos weiterleiten, ohne “WhatsApp” verlassen zu müssen. Der Ablauf ähnelt dabei stark jenem bei Textnachrichten – sowohl bei Android als auch bei iOS.

Einzelne Bilder und Videos weiterleiten

  1. Scrollen Sie im betreffenden Chatfenster zu dem Bild oder Video, das Sie weiterleiten möchten.
  2. Tippen Sie auf den kleinen Pfeil direkt links (iOS) bzw. rechts (Android) neben dem Bild oder Video. Eine Chatübersicht öffnet sich.
  3. Markieren Sie den Einzel- bzw. Gruppenchat, in dem die Datei gepostet werden soll. Selbstverständlich können Sie hier auch mehrere Chats auswählen. Hinweis: Nicht aufgeführte Kontakte finden Sie über das Suchfeld (iOS) bzw. das Lupensymbol (Android) im oberen Bildschirmbereich.
  4. Tippen Sie auf Weiterleiten unten rechts, um die Bild- oder Videodatei an die ausgewählten Personen oder Gruppen weiterzuleiten.

Nachrichten von “WhatsApp” automatisch weiterleiten lassen: Leider nicht möglich

In E-Mail-Postfächern können Sie für gewöhnlich einstellen, dass entweder alle empfangenen E-Mails weitergeleitet werden, oder nur jene, die unter eine von Ihnen festgelegte Regel fallen. Die Frage, ob “WhatsApp” eine ähnliche Funktion enthält, ist daher naheliegend. Leider ist es derzeit aber nicht möglich, eine automatische Weiter- oder Umleitung für eingehende Nachrichten in “WhatsApp” einzurichten. Am schnellsten leiten Sie “WhatsApp”-Nachrichten auf den von uns beschriebenen Wegen für Android und iOS weiter.

Per E-Mail exportieren: Chats außerhalb der App sichern und weiterleiten

Sie können zwar weder manuell noch automatisch einzelne Nachrichten aus “WhatsApp” an eine E-Mail-Adresse weiterleiten, wohl aber komplette Chatverläufe senden. Dazu rufen Sie in “WhatsApp” den Chat auf, den Sie exportieren möchten, und gehen anschließend wie folgt vor: Kontakt-/Gruppeninfo > Chat exportieren (iOS) bzw. Drei-Punkte-Menü > Mehr > Chat per E-Mail senden (Android).

Einzelheiten zum Exportieren von Chatverläufen – mit oder ohne ausgetauschte Medien – direkt aus der App heraus, lesen Sie in unserem Ratgeber Gelöschte “WhatsApp”-Bilder und Nachrichten wiederherstellen. Dort erklären wir Ihnen außerdem, wie Sie gelöschte Bilder und Nachrichten mithilfe eines “WhatsApp”- bzw. Chat-Backups wiederherstellen können. Wenn Ihr Wissensdurst rund um “WhatsApp” daraufhin nicht gestillt sein sollte, haben wir unter anderem noch 10 wichtige Tipps zum Chatten mit dem beliebten Messenger für Sie parat.

WhatsApp-Chat an eine E-Mail-Adresse senden
Chat per E-Mail senden: So sieht die Option in der Android-Version von “WhatsApp” aus. (© 2017 WhatsApp/Screenshot/UPDATED)

Praktisch und einfach: “WhatsApp”-Nachrichten direkt in der App weiterleiten

Die Entwickler des Messengers haben sowohl die Android- als auch die iOS-Version mit einer integrierten Funktion zum Weiterleiten empfangener Nachrichten ausgestattet. Wenn Sie wissen, wo Sie das Feature finden, können Sie mit wenigen Fingertipps eine oder mehrere Nachrichten auswählen und unkompliziert in Einzel- oder auch Gruppenchats posten. Dabei ist es nicht einmal erforderlich, alle Kontakte oder Gruppen aufzurufen, an die Sie die ausgewählten Nachrichten weiterleiten möchten. Sie markieren lediglich die betreffenden Chats und veranlassen die Weiterleitung – “WhatsApp” übernimmt dann automatisch den Rest.

Disclaimer
Die OTTO (GmbH & Co KG) übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Aktualität, Vollständigkeit, Wirksamkeit und Unbedenklichkeit der auf updated.de zur Verfügung gestellten Informationen und Empfehlungen. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die offiziellen Herstellervorgaben vorrangig vor allen anderen Informationen und Empfehlungen zu beachten sind und nur diese eine sichere und ordnungsgemäße Nutzung der jeweiligen Kaufgegenstände gewährleisten können.